Prorektor für Studienqualität und Personalmanagement

Univ.-Prof. Dr. Christoph J. Börner

Prof. Dr. Christoph J. Börner, geboren 8. März 1964 in Köln, ist Betriebswirt und als Hochschullehrer seit 2002 an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf tätig. Christoph J. Börner studierte im Anschluss an eine Bankausbildung bei der damaligen Stadtsparkasse Köln an der Universität zu Köln von 1986 bis 1990 Betriebswirtschaftslehre. Anschließend promovierte (1994) und habilitierte (2000) er am „Seminar für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Bankbetriebslehre“ an der Universität zu Köln als Schüler von Hans E. Büschgen. 2000 wurde ihm die Venia legendi für Betriebswirtschaftslehre verliehen.

Im Sommersemester 2001 nahm er eine Vertretungsprofessur an der Universität Mannheim und im Wintersemester 2001/2002 an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf wahr, wo er 2002 zum Universitätsprofessor ernannt wurde. Seitdem hat er in Düsseldorf den Lehrstuhl für „Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Finanzdienstleistungen“ inne. Dort beschäftigt er sich in Forschung und Lehre mit Banken, Versicherungsunternehmen und anderen Finanzdienstleistern. Im Fokus steht dabei das Zusammenspiel von institutionellen Strukturen, geschäftspolitischen Strategien und regulatorischen Anforderungen.

Von 2005 bis 2007 war Christoph J. Börner Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Seit Januar 2012 ist Börner Wissenschaftlicher Geschäftsführer der Düsseldorf Business School. Er ist zudem Mitglied in verschiedenen Verbänden und Gremien, u.a. seit 2010 Mitglied im Börsenrat der Börse Düsseldorf.

Vorzimmer

Kerstin Dauber

Gebäude: 16.11
Etage/Raum: 01.45
Tel.: +49 211 81-10010
Fax: +49 211 81-10015

Persönliche Referentin

Dipl.-Sozw. Jennifer Jordens

Gebäude: 16.11
Etage/Raum: 01.52
Tel.: +49 211 81-15006
Fax: +49 211 81-10015
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation