Prorektor für Forschung und Innovation

Univ.-Prof. Dr. Lutz Schmitt

Photo of Lutz  Schmitt

Univ.-Prof. Dr. Lutz Schmitt wurde 1967 in Rheinfelden geboren. Von 1986 bis 1992 studierte er Chemie an der Universität Freiburg. 1996 promovierte er an der Technischen Universität in München. Daran schloss sich ein Forschungsaufenthalt an der Stanford University an. Es folgten Jahre als Emmy-Noether-Nachwuchsgruppenleiter an den Universitäten in Marburg und Frankfurt. 2004 erhielt er ein Heisenberg-Stipendium der DFG. Von 2005 bis 2007 war er als Professor für Biochemie an der Heinrich-Heine-Universität tätig, seit 2008 hat er einen Lehrstuhl für Biochemie inne. Zu den Kernaufgaben des Prorektors gehören die strategische Forschungsplanung, die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und die strukturierte Graduiertenausbildung.

Prorektor für Forschung und Innovation

Univ.-Prof. Dr. Lutz Schmitt

Vorzimmer

Kerstin Dauber

Gebäude: 16.11
Etage/Raum: 01.45
Tel.: +49 211 81-10010
Fax: +49 211 81-10015

Persönliche Referentin

Dr. Uta Brunner

Gebäude: 16.11
Etage/Raum: 01.50
Tel.: +49 211 81-10989
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Kommunikation