FAQ - Häufig gestellte Fragen rund um das MKZ


Sofern Sie Mitarbeiter einer teilnehmenden (Fach-)Hochschule des MACH-Kompetenzzentrums sind, schicken Sie bitte eine kurze E-Mail an mach-kompetenz@hhu.de oder rufen Sie uns an, unter 0211 - 81 10435.

Wir informieren Sie in einem ersten Schritt per E-Mail oder telefonisch darüber, welche technischen Vorrausetzungen für den Zugriff auf die MACH Datenbank des Kompetenzzentrums erforderlich sind (siehe auch Frage 4 in dieser Rubrik).

Sofern diese Voraussetzungen erfüllt sind, erhalten Sie von uns in einem zweiten Schritt eine Einladung für den geschützten Mitgliederbereich (BSCW) sowie eine E-Mail und einen Brief mit Zugangsdaten zur MACH Datenbank des MACH-Kompetenzzentrums.

Interessierte (Fach-)Hochschulen und Universitäten können sich gerne telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung setzten: Sie erreichen die Koordinatorin des MACH Kompetenzzentrums Frau Keller telefonisch unter 0211 – 81 10435 oder per E-Mail an mach-kompetenz(at)hhu.de

Gerne stehe ich Ihnen für Fragen rund um das MACH-Kompetenzzentrum und unsere Leistungen zur Verfügung.

Jeder Kooperationspartner hat das Recht die angebotenen Leistungen des MACH-Kompetenzzentrums in Anspruch zu nehmen. Eine Übersicht über unsere Leistungen finden Sie auf der Internetseite unter der Rubrik Leistungen.

Ein Ziel des Kompetenzzentrums ist es, den Informationsaustausch zwischen den Mitgliedern und damit verbunden den Wissensaufbau zu fördern. Dies setzt die Bereitschaft aller Mitglieder voraus, sich aktiv in die Arbeit des Kompetenzzentrums einzubringen, sei es durch die Teilnahme an Veranstaltungen oder durch Beiträge im geschützten Mitgliederbereich (BSCW).

Hinweis: Das MACH-Kompetenzzentrum stellt nur Leistungen bereit, die nicht gewerblich genutzt werden dürfen. Somit entfallen z.B. Nutzungsmöglichkeiten, wie das Auslagern des eigenen Datenbestandes zu Berechnungszwecken.

Des Weiteren dürfen aus datenschutz-rechtlichen Gründen auf der Datenbank des MACH-Kompetenzzentrums keine Echtdaten (Personen- und Finanzdaten aus einem Produktivsystem) verwendet werden. Diese Einschränkung gilt auch für die Nutzung der weiteren Informationsplattformen des MACH-Kompetenzzentrums.

Für beide Zugänge ist eine Internetanbindung erforderlich.

Geschützter Mitgliederbereich (BSCW)

Den geschützten Mitgliederbereich (BSCW) können Sie ganz bequem über die Internetseiten des MACH-Kompetenzzentrums aufrufen: http://www.hhu.de/MACH-Kompetenzzentrum, dann die Rubrik Mitgliederbereich (BSCW) auswählen.

Sie werden automatisch zur Log-In Seite des Mitgliederbereichs weitergeleitet, an der Sie sich dann mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden können.

MACH Datenbank des MACH-Kompetenzzentrums

Für den Zugriff auf die MACH Datenbank des MACH-Kompetenzzentrums wird softwareseitig ein VPN Client sowie eine Windows Remote-Desktop-Unterstützung benötigt. Jedwede weitere Software die zum Arbeiten mit der Testumgebung benötigt wird, wird mit den Remotediensten verfügbar sein.

Für generelle Fragen zu den Anwendungen der MACH Software nutzen Sie bitte die MACH Online-Hilfe in der Datenbank (aufrufbar über die Taste <F1> oder die Schaltfläche <Fragezeichen>) und die bereit gestellten Handbücher im geschützten Mitgliederbereich (BSCW).

Handelt es sich bei dem Problem um eine fachliche Fragestellung, haben Sie die Möglichkeit im geschützten Mitgliederbereich zu recherchieren, ob dieses Thema dort bereits diskutiert wird bzw. wurde. Ist dies nicht der Fall, können Sie selbst einen Themenpunkt eröffnen, um Erfahrungen von anderen Mitgliedern des Kompetenzzentrums einzuholen.

Darüber hinaus können Sie das MACH-Kompetenzzentrum telefonisch unter der 0211 – 81 10435 oder per E-Mail mach-kompetenz(at)hhu.de kontaktieren. Halten Sie in diesem Fall bitte folgende Informationen bereit: Haben Sie mit MACH c/s oder MACH WEB gearbeitet? In welcher Anwendung haben Sie gearbeitet? Welche Schritte haben Sie unternommen? An welcher Stelle sind Sie auf das Problem gestoßen? Gibt es eine Fehlermeldung und wenn ja, wie lautet diese? Diese Informationen erleichtern es uns, den Sachverhalt im Zuge des Lösungsprozesses zu reproduzieren.

Sofern Probleme beim Zugriff auf die MACH Datenbank oder in der Ausführung von Anwendungen auftreten, steht ihnen das MACH-Kompetenzzentrum mit einem Ticket System zur Verfügung: Schicken Sie eine E-Mail an mach-kompetenz(at)hhu.de und schildern Sie in Ihrer E-Mail den Sachverhalt.

Bitte beantworten Sie bei Problemen auf der Datenbank folgende Fragen: In welcher Anwendung haben Sie gearbeitet? Welche Schritte haben Sie unternommen? An welcher Stelle sind Sie auf das Problem gestoßen? Gibt es eine Fehlermeldung und wenn ja, wie lautet diese? Diese Informationen erleichtern es uns, den Sachverhalt im Zuge des Lösungsprozesses zu reproduzieren.

Gerne können Sie uns auch telefonisch kontaktieren unter der 0211 – 81 10435.

Die MACH Datenbank des MACH-Kompetenzzentrums wird in regelmäßigen Abständen gesichert. Auf diese Weise kann der Referenzdatenbestand zu einem früheren Zeitpunkt wieder hergestellt werden.

Sofern durch eine Aktion oder Aktivität Ihrerseits das Arbeiten mit der MACH Datenbank nicht mehr möglich ist, kontaktieren Sie uns bitte unverzüglich per Telefon unter 0211 – 81 10435 oder E-Mail mach-kompetenz(at)hhu.de

Wenn Sie auf der MACH Datenbank Tests durchführen möchten, bei denen Sie befürchten, dass die Ergebnisse eine weiterführende Nutzung der Datenbank verhindern, kommen Sie bitte im Vorfeld auf uns zu. In diesem Fall können wir das Vorgehen gemeinsam planen, eine zusätzliche Sicherung durchführen und vor allem die anderen Mitglieder des Kompetenzzentrums über die anstehenden Aktivitäten informieren.

Die Client Version der MACH Anwendung wird mit einem Doppelklick auf das Icon "MACH_CS" gestartet. Die Web-Anwendung erreicht man über das Icon "MACH_Web". Nach dem Aufrufen einer dieser Anwendungen, wird ein Anmeldefenster angezeigt. Geben Sie dort Ihre MACH Zugangsdaten (Benutzernamen und Passwort) ein.

Eine detaillierte Anleitung steht im geschützten Mitgliederbereich (MSCW) zum Download zur Verfügung. Folgend Sie dem Pfad: MACH-Kompetenzzentrum / MACH Anleitungen / Anleitungen für Benutzer.

Den geschützten Mitgliederbereich (BSCW) können Sie ganz bequem über die Internetseiten des MACH-Kompetenzzentrums aufrufen. Wählen Sie dazu einfach im die Rubrik Mitgliederbereich (BSCW) auf der linken Seite aus.

Sie werden automatisch zur Log-In Seite des Mitgliederbereichs weitergeleitet, an der Sie sich dann mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden können.

Als kleine Hilfe zur Benutzung von BSCW können Sie dieses Dokument verwenden: BSCW_Kurzanleitung.pdf

Ein freier VPN Client kann hier heruntergeladen werden:

undefinedhttp://openvpn.net/index.php/download/community-downloads.html

Eine Beschreibung zur Installation des VPN Clients finden Sie im geschützten Mitgliederbereich (BSCW) unter folgendem Pfad: MACH-Kompetenzzentrum / MACH Anleitungen / Anleitungen für Administratoren.

Oder direkt hier: Installationsanleitung.pdf

Koordination

Photo of Katja  Keller

Katja Keller

Gebäude: 16.11
Etage/Raum: 00.84
Tel.: +49 211 81-10435

Support

Christof Switala

Gebäude: 25.41
Etage/Raum: 02.31
Tel.: +49 211 81-15923
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenKatja Keller