Aktuelles


Aktuelles zu den PC-Schulungen für WEB 2.0

Seit diesem Halbjahr läuft eine Schulungsreihe für PC-Schulungen in WEB 2.0. Die aufgeführten Schulungen werden fortlaufend in jedem Halbjahr für Sie als Mitglieder im MACH-Kompetenzzentrum bis Ende 2019 angeboten.

Sie können also ganz flexibel zu den Schulungen dazukommen, je nachdem wann Ihre Hochschule auf WEB 2.0 umsteigen möchte.

In folgenden PC-Schulungen sind noch Plätze frei (Stand 27.10.2017):

Datum

Bezeichnung

Status

15.11.

WEB 2.0 Buchhaltung

2 Plätze

22.11.

WEB 2.0 Kontokorrent

2 Plätze

28.11.

WEB 2.0 KLR

voll

05.12.

WEB 2.0 Personal

voll

12.12.

WEB 2.0 Auswertungen

voll

13.12.

WEB 2.0 Auswertungen

5 Plätze


27.10.2017 - Update-Präsentation am 08.11. nur für MACH Personal

Am Freitag, den 13.10. hat die MACH AG die MACH Software Version 1.81 freigegeben. In den Neuerungen ist ein sehr großer Schwerpunkt in der Weiterentwicklung auf MACH Personal gesetzt worden. Konkret auf die Umsetzung von MACH-Personal in der neuen WEB 2.0 Technologie. Daher wird die Update-Präsentation auch ganz im Zeichen von MACH Personal stehen. Bei Interesse werfen Sie gerne einen Blick in die undefinedAGENDA.


26.10.2017 - Umsetzung der Buchungs- und Kontierungsrichtlinie NRW in der MACH-Software

Aktuell beschäftigen Sie sich mit Fragestellungen zur Umsetzung der neuen Bewertungs- und Kontierungsrichtlinie an der Hochschule, dazu gehört auch die MACH-Software so zu konfigurieren, dass die Anforderungen entsprechend erfüllt werden.

Es ist so, dass die Erweiterung im Anlagengitter nach HGB, welches in der MACH-Software abgebildet ist, mit der Version 1.82 umgesetzt wird. Hier werden zwei neue Anlagenarten zum Bibliotheksbestand bereit gestellt. Diese Version wird im Frühjahr 2018 ausgeliefert. Der Auslieferungszeitpunkt nach dem 01.01.2018 wird Sie jedoch in keinster Weise an der Umsetzung der Buchungs- und Kontierungsrichtlinie hindern. Das Umhängen einer Anlage auf eine neue Anlagenart ist nämlich jederzeit im Nachgang möglich.

Für den Jahresabschluss auf Basis der neuen Bewertungs- und Kontierungsrichtlinie der in 2019 für das Geschäftsjahr 2018 erstellt wird, werden Sie die Version 1.82 im Produktivbetrieb haben, auch wenn Sie nicht regelmäßig ein Update machen - sondern ab und an eine Version überspringen. 

Wie Sie zum Umsetzung vorgehen und welcher Bereich der MACH-Software betroffen ist, finden Sie undefinedhier. Darüber hinaus empfehle ich Ihnen - sollten Sie noch nicht angemeldet sein - den Erfahrungsaustausch zur Bewertungs- und Kontierungsrichtlinie im MKZ am 14.11.2017 in Düsseldorf. Haben Sie darüber hinaus Fragen, kommen Sie gerne auf mich zu.


12.09.2017 - Änderung des Veranstaltungsraums - ULB - Großer Tagungsraum

Für die heutige Veranstaltung ändert sich auf Grund der Teilnehmerzahl der Raum. Wir sind in der ULB Gebäude 24.11 im großen Veranstaltungsraum.


25.08.2017 - Veranstaltungshinweise im 2. Halbjahr

Die Sommerferien gehen bald zu Ende, Zeit einen Blick in das neue undefinedVeranstaltungsprogramm des MACH-Kompetenzzentrums zu werfen: Anbei die Termine und Veranstaltungen im 2. Halbjahr. Haben Sie Fragen oder Anregungen zu den Themen, dann kommen Sie gerne auf mich zu. Ansonsten freue ich mich über Ihre Anmeldungen.


21.06.2017 - Gesucht wird Koordinator/in Business Intelligence (BI)

Ein zukünftiger Schwerpunkt im MKZ stellt der Bereich Business Intelligence (BI) dar. Hier gilt es, im Rahmen der bestehenden Kooperation eine Referenzumgebung mit MACH BI auf- und auszubauen sowie einen Wissens- und Erfahrungsaustausch in Form von Workshops oder Schulungen zu konzipieren und zu unterstützen.

Interesse? Dann werfen Sie gerne für ausführliche Informationen einen Blick auf die undefinedveröffentlichte Ausschreibung im Stellenmarkt der HHU. Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!


02.06.2017 - WEB 2.0 - Umstellung von Wordvorlagen

Im Zuge der Umstellung der Hochschulen auf die neue Technologie WEB 2.0 sind in der MACH-Software einige Anpassungen vorzunehmen. Eine dieser Anpassungen betrifft die in MACH c/s oder MACH WEB 1.0 genutzten selbst konfigurierten Wordvorlagen, zum Beispiel für den Druck der Anlagenkarte oder für Bestellungen und Rechnungen.

Im undefinedMitgliederbereich finden Sie nun eine Dokumentation, wie die Konfiguration der neuen Wordvorlagen für WEB 2.0 vorzunehmen ist. Viel Erfolg!


30.05.2017 - Workshop ePayment

Bei einigen Hochschulen in Sachsen sind ePayment Lösungen von undefinedePayPL schon in vielfältiger Art und Weise im Einsatz - auch eine Schnittstelle zur ERP-Lösung MACH ist in der Konzeption. Höchste Zeit für die Hochschulen des MKZ, mehr über das bestehende Angebot und die Einsatzmöglichkeiten zu erfahren - sei es um Konferenzen abzuwickeln, Spenden entgegen zu nehmen oder um für Studierende und Gäste sichere und zeitgemäße Bezahlmöglichkeiten anzubieten.

Die Unterlagen zu dem Workshop finden Sie im Mitgliederbereich unter folgendem Pfad: 03 Organisatorisches - 3.5 Veranstaltungen (Präsentationen, Agenden etc.) - 170530 - WS ePayment.


16.05.2017 - Neue Module in WEB 2.0: Altdaten- und Massendatenmanagement

In WEB 2.0 stellt die MACH AG den Hochschulen zwei neue Module zur Verfügung. Mit dem Massendatenmanagement und dem Altdatenmanagement können vor allem die Fachadministratoren Unterstützung bei Ihrer Tätigkeit erhalten, aber auch für die Mitarbeiter aus den Fachabteilungen finden sich hier vielversprechende Anwendungsfälle.

Bei einer PC-Schulung auf der Datenbank des MACH-Kompetenzzentrums haben wir uns den Funktionsumfang und die Bedienung beiden Anwendungen näher angeschaut. Dazu gibt es auch eine Anleitung, sofern Sie überlegen ebenfalls Altdaten aus ihrem ERP-System löschen zu wollen. Diese finden Sie unter folgendem Link: ttps://bscw.hhu.de/bscw/bscw.cgi/d798289/20170516_Doku_Altdatenmanagement%20in%20WEB%202.pdf


09.05.2017 - Erfahrungsaustausch Drittmittel & Budgetierung

Der Erfahrungsaustausch Drittmittel und Budgetierung stand dieses Mal ganz im Zeichen von wirtschaftlichen Projekten. Nach der Präsentation zur Abbildung und zu dem Umgang mit wirtschaftlichen Projekten an der Heinrich-Heine-Universität stellen weitere Hochschulen jeweils in Kurzvorträgen ihr Vorgehen vor. Ein reger Austausch war die Folge - ein herzlicher Dank nochmals an alle Referenten für diesen interessanten Termin.

Die Unterlagen finden Sie - wie immer - im Mitgliederbereich (BSCW) unter folgendem Link: https://bscw.hhu.de/bscw/bscw.cgi/794928


26.04.2017 - Update-Präsentation für die Version 1.80

Im April ist die neue Version 1.80 der MACH-Software freigegeben worden. Höchste Zeit diese zum einen auf der Datenbank des MACH-Kompetenzzentrums für Sie bereit zu stellen und zum andern über die Neuerungen im Zuge der Update-Präsentation zu berichten. Hier gibt es für die Hochschulen einige spannende Neuerungen: Das MACH-Mitarbeiterportal ist in WEB 2.0 umgesetzt und mit dem Konfigurationsmanagement werden seitens der MACH AG neue Wege gegangen.

Waren Sie bei dem Termin nicht dabei? Dann schauen Sie doch über die Unterlagen im Mitgliederbereich oder kommen bei Fragen auf mich zu!


04.04.2017 - Zukunftsstrategien

Am 04.04.2017 kam die Leitungsebene der Kooperationshochschulen zu Ihrem jährlichen Treffen im MACH-Kompetenzzentrum zusammen. Neben einem Rückblick auf das erfolgreich abgeschlossene Jahr 2016 wurden gemeinsame, anzugehende Themen für die Zukunft abgestimmt. Auf geht's in den nächsten Monaten an die Umsetzung dieser Ideen und Pläne.

Ein herzliches Dankeschön an alle Kooperationshochschulen und die MACH AG für die konstruktive und zielführende Zusammenarbeit!


29.03.2017 - Schulung MACH Finanzen für neue Mitarbeiter

In regelmäßigen Abständen finden im MKZ Schulungen für neue Mitarbeiter in MACH Finanzen statt, so auch gestern in kleiner Runde mit vier Teilnehmern aus drei Hochschulen. 

Bei diesen Terminen geht es um einen ersten Überblick über die Arbeit mit der MACH-Software: Wie kann ich mir meine Software via Benutzereinstellungen, Startleiste, Workflow oder Sucheinstellungen so bequem und effizient wie möglich einrichten? Wie werden Partnerdaten, Bestellungen und/oder Rechnungen erfasst und vor allem auch ausgewertet. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit für Fragen und einen ersten Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen aus anderen Hochschulen.

Sind Sie ebenfalls neu an der Hochschule oder gibt es in Ihrem Team neue Mitarbeiter, die zukünftig mit der MACH-Software arbeiten? Dann sprechen Sie mich gerne an, wie ich Sie unterstützen kann.


09.03.2017 - Erfahrungsaustausch / PC-Schulung Anlagenbuchhaltung

Wie ist ein Storno mit Skonto und Bezug zur Anlagenbuchhaltung am Besten abzubilden? Wie ist der Anlagenspiegeln nach den Vorgaben aus der Bewertungsrichtlinie des Landes NRW anzupassen und welche Möglichkeiten bietet die MACH-Software hierfür? Diese und weitere Fragen wurden im gestrigen Erfahrungsaustausch der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Anlagenbuchhaltung diskutiert.

Haben Sie Interesse an den Unterlagen zu der Veranstaltung? Dann schauen Sie doch einmal im Mitgliederbereich vorbei, unter 03 Organisatorisches / 3.5 Veranstaltungen (Präsentationen, Agenden etc.) / 080317 - Erfahrungsaustausch Anlagenbuchhaltung.


14.02.2017 - Erfahrungsaustausch Projektakte

Zum ersten Mal haben sich in der vergangenen Woche die Hochschulen des MKZ zum Erfahrungsaustausch für den MACH InformationManager getroffen. Mit diesem Modul können Hochschulen  Workflows in der Software abbilden, zudem bietet die Projektakte eine Möglichkeit Projektdokumente und Finanzdaten integriert einem definierten Benutzerkreis zur Verfügung zu stellen.

So ganz unter Experten wurde dann herrlich gefachsimpelt - die jeweiligen Lösungen an den Hochschulen vorgestellt und Erfahrungen ausgetauscht. Haben Sie Interesse an den Unterlagen? Dann schauen Sie im Mitgliederbereich unter folgenden Link: https://bscw.hhu.de/bscw/bscw.cgi/748282


06.02.2017 - Einladung zum Workshop ePayment

Haben Sie sich auch schon erste Gedanken zum Thema ePayment an der Hochschule gemacht? Wie könnte so eine Lösung aussehen? Was ist zu beachten? Wie erfolgt die Anbindung an das ERP-System?

Dann sind Sie am 30.05.2017 im MACH-Kompetenzzentrum an der richtigen Adresse. Sehr gerne lade ich Sie zum Workshop ePayment nach Düsseldorf ein.

Gemeinsam mit der Entwicklergemeinschaft von ePayment-Software für öffentliche Verwaltungen ePayment-Bund-Länder (undefinedePayBL) und der undefinedMACH AG sollen in diesem Workshop zum einen die Anforderungen der Hochschulen bezüglich ePayment als auch die möglichen Lösungen vorgestellt und diskutiert werden. Die konkrete Agenda ist in der Abstimmung und wird Ihnen bald möglich zugehen.


31.01.2017 - Herzlich Willkommen Ruhr-Universität Bochum

Mit Beginn des Jahres 2017 ist die Ruhr-Universität Bochum dem MACH-Kompetenzzentrum als Mitglied beigetreten. Wir freuen uns sehr über diese Entscheidung und heißen die Universität und alle Ihre Mitarbeiter ganz herzlich willkommen!


Archiv

Ereignisse aus dem Jahr undefined2016

Ereignisse aus dem Jahr undefined2015

Ereignisse aus dem Jahr undefined2014

Ereignisse aus dem Jahr undefined2013

Ereignisse aus dem Jahr undefined2012


Die Firma MACH AG bietet die nachfolgenden Softwaremodule an:

  • MACH Finanzmanagement
  • MACH Personalmanagement
  • MACH Informationsmanagement
  • MACH Business Intelligence
  • MACH Marktplatz
  • MACH ReportGenerator

Der Zugriff auf die Plattform ist für Hochschulen mit Kooperationsvertrag, MACH-Kunden und MACH-Mitarbeiter möglich.

Koordination

Photo of Katja  Keller

Katja Keller

Gebäude: 16.11
Etage/Raum: 00.84
Tel.: +49 211 81-10435

Support

Christof Switala

Gebäude: 25.41
Etage/Raum: 02.31
Tel.: +49 211 81-15923
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenKatja Keller