Aktuelle Meldungen aus dem Haus der Universität

Hier finden Sie die Übersicht aller Artikel (eigene redaktionelle Webmeldungen von HHU und HdU) rund um das Haus der Universität.


11.01.18 Oberbürgermeister Thomas Geisel unterstützt UKD-Blutspende

Vier von fünf Menschen in Deutschland sind mindestens einmal in ihrem Leben auf eine Blutspende oder Produkte, die aus einer Blutspende gewonnen werden, angewiesen. Viele Operationen und Therapien können nicht durchgeführt werden, wenn zu wenige Blutkonserven verfügbar sind. Aufgrund der Feiertage, Urlaubszeit sowie Grippe- und Erkältungswellen sinkt die Tendenz zur Blutspende jedoch traditionell im Dezember und Januar. Die Blutspendezentrale am Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) ruft generell dringend zum Spenden auf, um die Versorgung der Patienten zu gewährleisten. Oberbürgermeister Thomas Geisel unterstützte diesen Aufruf bei seinem Besuch in der UKD-Blutspende am Donnerstag, 11....


10.01.18 Pro oder Contra: HHU-Studierende bei "NRW debattiert Europa"

Logo "NRW debattiert Europa"

Am 16. Januar 2018 debattieren Studierende der HHU bei "NRW debattiert Europa" an der Universität Duisburg-Essen. Thema: "War die Osterweiterung der Europäischen Union ein Fehler?"


06.01.18 Joachim Gauck spricht ab 31. Januar 2018 an der Universität Düsseldorf

Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck übernimmt die Heinrich-Heine-Gastprofessur 2018. Diese führt ihn für drei Termine an die Universität Düsseldorf. Die renommierte Professur, die vor Joachim Gauck bereits profilierte Politiker wie Helmut Schmidt oder Joschka Fischer angenommen haben, steht für anregende Vorlesungen und einen offenen Dialog mit dem Publikum.


27.12.17 Wochen der Studienorientierung: 15. bis 26. Januar 2018 an der HHU

Ab Mitte Januar öffnen sich an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) wieder Hörsaal, Seminar- und Labortüren für Schülerinnen und Schüler. Studieninteressierte erfahren bei den NRW-weiten „Wochen der Studienorientierung“ viel Wissenswertes rund um das Studium in Düsseldorf. Und: Sie können sich für die Teilnahme vom Unterricht befreien lassen!


21.12.17 Hochschulentwicklungsplan 2017 - 2021: Wissen schaffen, Wissen teilen

Die Heinrich-Heine-Universität hat ihren aktuellen Hochschulentwicklungsplan für den Zeitraum von 2017 bis 2021 (HEP 20.21) veröffentlicht. Er enthält konkrete Planungen und Ziele und formuliert umfassende Maßnahmen für sämtliche Universitätsbereiche, um den zukünftigen Herausforderungen in Wissenschaft, Bildung, Transfer und Hochschulmanagement gewachsen zu sein. Es gilt die Zukunfts- und die Wettbewerbsfähigkeit der Universität Düsseldorf auch weiterhin zu stärken.


14.12.17 Zwei Lehrende der HHU erhalten Förderung für digitale Lehrprojekte

Die Heinrich-Heine-Universität (HHU) kann sich über zwei erfolgreiche Anträge aus zwei verschiedenen Fakultäten im Rahmen des "Fellowships für Innovationen in der digitalen Hochschullehre", einem gemeinsamen Programm des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft, freuen.


13.12.17 Digitalisierung, Innovation und Nachhaltigkeit: Chemieindustrie im Wandel

Am 6. Dezember konnten Studierende und Mitarbeiter der Heinrich-Heine-Universität den deutschen Spitzenmanager Dr. Kurt Bock, Vorstandsvorsitzender der BASF SE und Präsident des VCI, live an der Düsseldorfer Universität erleben. Im Rahmen der Heinrich-Heine-Wirtschaftsprofessur hielt er im bis auf den letzten Sitzplatz gefüllten Hörsaal 3D seinen ersten von insgesamt zwei öffentlichen Vorträgen. Dabei ging es in erster Linie um die Herausforderungen und Trends, mit denen sich die chemisch-pharmazeutische Industrie aktuell beschäftigt.


13.12.17 Annika Herr mit dem Förderpreis 2017 der Stadt Düsseldorf ausgezeichnet

Dr. Annika Herr, Juniorprofessorin für VWL am Düsseldorfer Institut für Wettbewerbsökonomik (DICE), erhielt am Dienstag, den 12.12.2017, den diesjährigen Förderpreis für Wissenschaften der Landeshauptstadt Düsseldorf. Der Preis ist mit 4.000 Euro dotiert und wurde durch Oberbürgermeister Thomas Geisel im "Kunstraum Düsseldorf" übergeben.


13.12.17 Das liebste Heine-Zitat 2017 ist ermittelt

Am 13. Dezember 2017 jährt sich Heinrich Heines Geburtstag zum 220. Mal. Zu diesem Anlass haben die Mitglieder der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) zum siebten Mal ihr liebstes Heine-Zitat des Jahres gewählt. Es stammt aus „Ideen. Das Buch Le Grand“ und lautet: „Die Worte sind dazu da, unsere Gedanken zu verbergen."


12.12.17 Studierende der HHU gewinnen landesweiten Radio-Preis

Maximilian Rieger, Laura Seithümmer, Cigdem Ünlü und Sandra Wahle von hochschulradio düsseldorf wurden mit dem Campus-Radio-Preis der Landesanstalt für Medien ausgezeichnet. In der Kategorie „Wissenschaft“ erhielten sie den Preis für eine Sondersendung zum Thema Populismus.


Treffer 1 bis 10 von 333

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktion Haus der Universität