HHU StartUniversitätBeauftragteGleichstellungsbeauftragte

Zentrale Gleichstellungsbeauftragte


Aktuelles

Die Ringvorlesung "Genderchange - Geschlechterforschung zwischen Innovation und Backlash" findet ab dem 24.10.2016 jeweils montags zwischen 18:30 und 20:00 Uhr im Haus der Universität statt.

Mehr


Die Sicherheitskarte der Zentralen Gleichstellungsbeauftragten, Dr. Anja Vervoorts, gibt es ab sofort mit aktualisierten Angaben und in neuem Design: in blau und in rosa steht die Karte mit Notfallnummern allen Studierenden und Beschäftigten der HHU zur Verfügung.

Mehr

Die Zentrale Gleichstellungsbeauftragte und die Stellvertretenden Gleichstellungsbeauftragten aus der Gruppe der Mitarbeiterinnen in Technik und Verwaltung der HHU laden zur Veranstaltung "Frauen 2016: Wir sind es wert, geschätzt zu werden" am Mittwoch, den 12.10.2016, ein.

Alle Mitarbeiterinnen in Technik und Verwaltung können sich ab sofort anmelden.

Mehr


Am 13. Juli 2016 hat die Zentrale Gleichstellungsbeauftragte der HHU, Dr. Anja Vervoorts, traditionsgemäß zum HEINE-NETZwerk der Wissenschaftlerinnen auf Schloss Mickeln eingeladen. Das Netzwerk fördert den Dialog zwischen den Forscherinnen der HHU und verschiedenen Akteurinnen und Akteuren an der HHU und dem UKD.

Höhepunkt des Abends war die Auszeichnung der 18 "Heine-Frauen", die vollzählig anwesend waren und von den vorgeschlagenen Personen und Gruppen begleitet und bejubelt wurden.

Mehr


 
Angebote im Bereich Familienberatung und Sekretariatsnetz der HHU finden Sie unter den folgenden Links:

⇒FamilienBeratungsBüro

⇒Homepage HHU Sekretariate

Zentrale Gleichstellungsbeauftragte

Dr. Anja Vervoorts

Gebäude: 16.11
Etage/Raum: 00.25

Tel.:  +49 211 81-13886
Fax:  +49 211 81-15239

undefinedE-Mail senden

Hilfetelefon bei "Gewalt gegen Frauen"
Rund um die Uhr, kostenfrei, vertraulich
Tel.: 0800 116 016

Ein Angebot des Bundesamts für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenZentrale Gleichstellungsbeauftrage