Beauftragter für Studierende mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen

Foto des Beauftragten für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung

An der Heinrich-Heine-Universität bin ich der von der Rektorin Beauftragte für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung. Zusammen mit der Beratungsstelle unterstütze ich Sie bei der Bewältigung Ihres Studiums und bin Ansprechpartner für Fragen und Probleme, die sich im Laufe des Studiums aufgrund Ihrer Behinderung oder Erkrankung ergeben.
Gemeinsam mit Rektorat, Verwaltung, Studierendensekretariat, Universitätsbibliothek, AStA sowie Studierendenwerk arbeite ich an der Verbesserung des Studienalltags im Sinne der Chancengleichheit und der Barrierefreiheit.

 

 

Ankündigung:

- Die Sprechstunde am 21.03.2017 ist leider entfallen, wegen Missverständlichkeiten ist leider ein falscher Termin eingetragen worden, wir bitten um Verständnis!

- Die Beratungsstelle bleibt am 10.3.2017 und am 17.3.2017 geschlossen. 

Sprechstunden der Beratungstelle des Beauftragten für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung:

- Montag 15:00 - 17:00 im Studierenden Service Center (SSC)
- Donnerstag 10:00 - 12:00 im Gebäude 25.22 Ebene 00 Raum 60
- Telefon: 0211 / 81-15801

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenUniv.-Prof. Dr. Matthias Franz