Chief Information Officer

Für die Integration, Koordination und Kontrolle aller Bereiche der Informationsverarbeitung, Kommunikation und der neuen Medien hat das Rektorat den Chief Information Officer (CIO) als Beauftragten bestellt. Seine wesentlichen Aufgaben:

  • Erstellung eines Gesamtkonzepts zur Organisation des Wissensmanagements, der Informationsversorgung und -verarbeitung, und des Einsatzes der neuen Medien. Basis für seine Arbeit sind die Empfehlungen der Kommission für: Informationsversorgung und –verarbeitung sowie neue Medien (KIM).
  • Planungs- und Entscheidungskompetenz zu übergreifenden operativen IKM-Aspekten sowie Aufsicht und Koordination der dafür nötigen Aktivitäten im IKM-Bereich. Ziel ist dabei ein fächer- und institutionenübergreifendes Informationsmanagement.
  • Durchsetzung des Gesamtkonzeptes in Abstimmung mit Rektorat, insbesondere durch Festlegung von „Policies“ und Verantwortlichkeiten.
  • Vertretung aller relevanten IKM-Strategien und –Interessen nach innen und außen sowie Umsetzung der Empfehlungen der KIM im Rektorat.

 

CIO der HHU

Photo of Axel  Buchner

Chief Information Officer (CIO)

CIO Univ.-Prof. Dr. Axel Buchner

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation