Boys’ Day 2017 am 27. April

 

Beim Boys‘ Day bietet die Heinrich-Heine-Universität Schülern ab der 9. Klasse die Möglichkeit, sich mit ihrer Studien- und Berufswahl auseinander zu setzen.

  • Auf dem Plan steht unter anderem ein Begrüßungsvortrag über Männer und Frauen in geschlechtsuntypischen Studienfächern und Berufsfeldern.
  • Im Anschluss tauschen sich die Teilnehmer in einer lockeren Diskussionsrunde mit Männern, die „männeruntypische“ Studiengänge studieren oder in „männeruntypischen“ Berufen arbeiten, aus. Dadurch können sie neue, bisher vielleicht unbekannte Bereiche kennenlernen und ihre eigene Studien- und Berufswahl reflektieren.
  • Informationen rund um das Thema Studium, z. B. „Welche Studienfelder gibt es?“, „Was ist der Unterschied zwischen einer Universität und einer Fachhochschule?“, „Wie sieht der Studienalltag aus?“usw. runden das Programm ab.
  • Bei einer Campusrallye lernen die Teilnehmer den Campus der Universität kennen
  • Auf einer Infomesse können sich alle Teilnehmer persönlich zu den Themen Studienwahl, Bewerbung, Einschreibung, Auslandsaufenthalte und Studienfinanzierung beraten lassen. Der erlebnisreiche Tag wird abgerundet durch eine Campusführung, ein Mittagessen in der Mensa und eine Erkundung der Universitäts- und Landesbibliothek.

Das Programm geht von 09:00 bis ca. 14:00 Uhr.

 

Anmeldung:

 

Anmeldung bitte per E-Mail an studienorientierung(at)hhu.de


Teilnehmen können Schüler ab der Jahrgangsstufe 9 aus Schulen mit gymnasialer Oberstufe.

Wichtig: Bitte bei der Anmeldung folgendes angeben:

  • Vorname, Name
  • Alter
  • Klassenstufe
  • Adresse

 

 

 

Was ist der Boys' Day?

Die Wahl eines Studienfachs folgt noch immer traditionellen Mustern, denn auch Jungen wählen aus einem stark eingeschränkten Spektrum an Studienfächern. Deswegen wurde der Boys' Day als bundesweite Aktion ins Leben gerufen, um Jungen Einblicke in "männeruntypische" Studienfächer und Berufsfelder zu bieten. 

Der Boys' Day wurde erstmals 2011 bundesweit durchgeführt. Seitdem haben schon mehr als 100.000 Jungen an Schnupperpraktika und Workshops in Einrichtungen, Organisationen, Unternehmen, Schulen und Hochschulen in ganz Deutschland teilgenommen.

Der Boys' Day-Jungen-Zukunftstag findet im Rahmen des Projekts "Neue Wege für Jungs" statt, das im Nationalen Aktionsplan der UNESCO als offizielle Maßnahme der Weltdekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" 2005-2014 ausgezeichnet wurde. Der Boys' Day wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Weitere Informationen zum Boys' Day gibt es unter: www.boys-day.de

 

... Hier geht es zum Girls' Day...

 

Der Boys' bzw. Girls' Day wird an der HHU vom Studierendenservice und der Zentralen Gleichstellungsbeauftragten in Kooperation mit den Fakultäten durchgeführt.

Studierenden Service Center

Photo of Stephanie  Klapperich

Stephanie Klapperich M.A.

Tel.: +49 211 81-13447

Studierenden Service Center

Photo of Kristina  Hohmann

Kristina Hohmann B.A.

Tel.: +49 211 81-14322

Studierenden Service Center

Photo of Nina  Kep

Nina Kep M.A.

Tel.: +49 211 81-03028

Studierenden Service Center

Photo of Ekaterina  Redkov

Ekaterina Redkov B.A.

Tel.: +49 211 81-03027
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStudierendenservice