Stipendien an der Heinrich-Heine-Universität

Die HHU bietet ihren Studierenden eine Vielzahl von unterstützenden Stipendienprogrammen, für Studienanfängerinnen und Studienanfänger, Studierende in höheren Semestern, Auslandssemester und Graduiertenstipendien werden praktisch alle Bereiche der Hochschule abgedeckt. Stipendien werden nach der von dem Senat der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf am 10. Juli 2012 verabschiedeten undefinedRahmenordnung zur Vergabe von Stipendien (außer Deutschland-Stipendium) vergeben.

Aktuelles

Aktuelle Meldungen

- Ab sofort werden sämtliche Anträge auf Bewilligung von Stipendien der HHU über die Zentrale Stipendienstelle gestellt. Weitere Informationen finden Sie undefinedhier.

 

- Die Bewerbungsfrist für die Vergabeperiode WS 14/15 für »Chancen nutzen« - Das Deutschlandstipendium an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf ist abgelaufen.

Teilnahmeerklärung zum Deutschlandstipendium

Die Bescheide werden in der zweiten Hälfte des Novembers verschickt. Bitte sehen Sie von vorherigen Nachfragen ab.

Wir wünschen allen Bewerberinnen und Bewerbern viel Erfolg und Glück.

 


  • Die undefinedHedwig und Waldemar Hort - Stipendienstiftung vergibt auch in diesem Jahr wieder Stipendien. Bewerben können sich Studierende aus allen Fakultäten der Heinrich Heine-Universität, die sich im letzten Drittel ihres Studiums befinden und die im Rahmen eines maximal dreimonatigen Studienaufenthaltes im In- oder Ausland an wissenschaftlichen Themen arbeiten oder zusätzliche Kenntnisse erwerben wollen. Bewerbungen für das Jahr 2014 sind bis Freitag, 28. November 2014 einzureichen.


  • 10 Promotionsstipendien zu vergeben! Das Graduiertenkolleg "Materialität und Produktion" (GRK 1678) an der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf vergibt zum 01. April 2015 10 Promotionsstipendien mit einer Laufzeit von 18 Monaten. Bewerbungsschluss ist der 07. November 2014. Alle wichtigen Informationen finden Sie hier.

  • GoEuro vergibt Stipendium in Höhe von 2000 € und die Chance auf ein 1-3 monatiges bezahltes Praktikum in Berlin für Studenten der Heinrich Heine Universität Düsseldorf.  undefinedAlle Informationen und Teilnahmebedingungen gibt es hier!

Chancen nutzen

Leistungsstarke Studierende der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf erhalten dank "Chancen nutzen" eine monatliche Förderung in Höhe von 300 €.

Werden Sie Förderin/Förderer!

Alles über Matching-Verfahren, Fördermodelle, die Botschafterin für Stipendien, den Stifterkreis und Ihr gesellschaftliches Engagement für wissenschaftliche Nachwuchsföderung!


Stipendienübersicht

Mit der Online-Broschüre (PDF 2,17MB) und der Online-Übersicht haben Sie alles auf einen Blick!

Service & Kontakt

Die Zentrale Stipendienstelle ist der Ansprechpartner für Studierende, den Stifterkreis und Universitätsangehörige bei allen Stipendienangelegenheiten.

Kontakt

Zentrale Stipendienstelle

Janine Janus

Tel.: +49 211 81-12589
;15915;15350

Fax: +49 211 81-12585

26.05.14 Provinzial Stipendien 2014 vergeben!

(Bild zur Verfügung gestellt von der Unternehmenskommunikation der Provinzial Rheinland)

Die Provinzial Rheinland Versicherungen, Düsseldorf, spenden auch in 2014 drei Stipendien für Studierende der Betriebswirtschaftslehre, der Mathematik und der Rechtswissenschaft, die von der Heinrich-Heine-Universität vergeben werden. Die Stipendien umfassen jeweils eine einjährige finanzielle Förderung in Höhe von 250 Euro pro Monat. Die Teilnahme an einem Begleitprogramm der Provinzial ist möglich.


14.05.14 Deutschlandstipendium: „Get Together“ der Dr. Jost Henkel Stiftung

Stipendiaten waren bei Henkel zu Gast


14.05.14 Campusrundgang: Stifter besuchen die Universität

Am 12. Mai waren mehrere Stipendien-Stifter zu Gast auf dem Campus der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf.


30.04.14 Schloss Mickeln als Begegnungsstätte zwischen Förderern und Stipendiaten

30.04.2014 - Die Herzog Erik von Arenberg Stiftung lud bereits zum fünften Mal leistungsstarke Studierende des »Chancen nutzen«-Deutschlandstipendiums an der HHU auf Schloss Mickeln ein, um den Kontakt zwischen Förderern und Geförderten weiterhin erfolgreich zu stärken.

 


News 1 bis 4 von 35

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenZentrale Stipendienstelle