Stipendien an der Heinrich-Heine-Universität

Die HHU bietet ihren Studierenden eine Vielzahl von unterstützenden Stipendienprogrammen, für Studienanfängerinnen und Studienanfänger, Studierende in höheren Semestern, Auslandssemester und Graduiertenstipendien werden praktisch alle Bereiche der Hochschule abgedeckt. Stipendien werden nach der von dem Senat der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf am 10. Juli 2012 verabschiedeten undefinedRahmenordnung zur Vergabe von Stipendien vergeben.

Aktuelles

Aktuelle Meldungen

- Ab sofort werden sämtliche Anträge auf Bewilligung von Stipendien der HHU über die Zentrale Stipendienstelle gestellt. Weitere Informationen finden Sie undefinedhier.

 


  • Das Institut für Philosophie und Leadership der Hochschule für Philosophie in München bietet die Akademie 'Führung und Persönlichkeit' vom 8. - 14. März 2015 an. Zudem werden für die Akademie 12 Stipendien für Studierende der Natur- und Ingenieurswissenschaften angeboten. Bewerbungsschluss ist der 20. Februar 2015. Weitere Informationen finden Sie undefinedhier

  • Mit demundefined #ichmachwasanderes-Stipendienprogramm werden Abiturienten und Studenten unterstützt, die keinen gradlinigen Lebenslauf haben und mit klassischen Mustern brechen. Gute Noten oder eine kurze Studiendauer sind für den Erhalt des Stipendiums keine Voraussetzung. Das Stipendium hat einen Gesamtwert von knapp 10.000 Euro. Gefördert wird ein Auslandssemester in Kanada inkl. Flug, Unterkunft und Verpflegung.

  • Der Landschaftsverband Rheinland setzt sein undefinedStipendienprogramm für Medizinstudierende fort. Zum 01.06.2015 können weitere zwölf Studierende in das Programm einsteigen, die vom LVR-Klinikum Essen/Kliniken und Institut der Universität Duisburg-Essen betreut werden. Bewerbungsschluss ist der 30.04.2015.
    Zudem bietet die LVR-Akademie für seelische Gesundheit in Solingen ein undefinedExamenscoaching für Medizinstudierende im Fach Psychiatrie an.

Chancen nutzen

Leistungsstarke Studierende der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf erhalten dank "Chancen nutzen" eine monatliche Förderung in Höhe von 300 €.

Werden Sie Förderin/Förderer!

Alles über Matching-Verfahren, Fördermodelle, die Botschafterin für Stipendien, den Stifterkreis und Ihr gesellschaftliches Engagement für wissenschaftliche Nachwuchsföderung!


Stipendienübersicht

Mit der Online-Broschüre (PDF 2,17MB) und der Online-Übersicht haben Sie alles auf einen Blick!

Service & Kontakt

Die Zentrale Stipendienstelle ist der Ansprechpartner für Studierende, den Stifterkreis und Universitätsangehörige bei allen Stipendienangelegenheiten.

Kontakt

Zentrale Stipendienstelle

Janine Janus

Gebäude: 16.11
Etage/Raum: 04.29
Tel.: +49 211 81-15915
Fax: +49 211 81-12585

nützliche Links

Das richtige Stipendium zu finden ist nicht leicht. Um Sie bei Ihrer Suche zu unterstützen, haben wir einige nützliche Links zusammengestellt:

undefinedwww.stipendiumplus.de

undefinedwww.stipendien-tipps.de

undefinedwww.arbeiterkind.de

undefinedwww.deutschlandstipendium.de

undefinedhttp://www.mystipendium.de

26.02.15 „Ein Sommernachtstraum“ der Düsseldorfer »Chancen nutzen«-von Halem-Stipendiaten

26.02.2015 - Die Stipendiatengruppe des Ehrensenators Dr. Gustav A. von Halem traf sich am 24. Februar 2015 mit ihrem Förderer um die moderne Inszenierung von Shakespeares Stück „Ein Sommernachtstraum“ im Düsseldorfer Schauspielhaus zu erleben.


04.12.14 Stipendien: "Chancen nutzen" begrüßte 270 neue Stipendiatinnen und Stipendiaten

04.12.2014 – Am 3. Dezember 2014 hieß das Stipendienprogramm "Chancen nutzen" an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) im Rahmen seiner jährlichen Veranstaltung 270 Stipendiatinnen und Stipendiaten willkommen. Für den neuen Jahrgang engagieren sich gemeinsam mit Stipendien-Botschafterin PD Dr. Hannelore Riesner 52 Stifterinnen und Stifter.


26.05.14 Provinzial Stipendien 2014 vergeben!

(Bild zur Verfügung gestellt von der Unternehmenskommunikation der Provinzial Rheinland)

Die Provinzial Rheinland Versicherungen, Düsseldorf, spenden auch in 2014 drei Stipendien für Studierende der Betriebswirtschaftslehre, der Mathematik und der Rechtswissenschaft, die von der Heinrich-Heine-Universität vergeben werden. Die Stipendien umfassen jeweils eine einjährige finanzielle Förderung in Höhe von 250 Euro pro Monat. Die Teilnahme an einem Begleitprogramm der Provinzial ist möglich.


14.05.14 Deutschlandstipendium: „Get Together“ der Dr. Jost Henkel Stiftung

Stipendiaten waren bei Henkel zu Gast


Treffer 1 bis 4 von 37

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenZentrale Stipendienstelle