12.06.17 19:08

ERC Consolidator Grant für Dr. Wolfgang Hoyer

Europäisch geförderte Alzheimerforschung an der HHU

Im Dezember 2016 erhielt Dr. Wolfgang Hoyer vom Institut für Physikalische Biologie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) und vom Forschungszentrum Jülich einen der begehrten Consolidator Grants des Europäischen Forschungsrats (European Research Council, ERC). Mit rund 2 Millionen Euro Fördermitteln wird Dr. Hoyer mit seinem Team in den kommenden fünf Jahren in Düsseldorf Therapieansätze gegen Proteinverklumpungen erforschen, die Krankheiten wie Alzheimer auslösen können.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation