Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Henkel stiftet Lehrstuhl für Nachhaltigkeit an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

An der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf gibt es ab dem Wintersemester 2018/2019 einen neuen Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, den Henkel-Stiftungslehrstuhl für Sustainability Management. Gestiftet wird dieser von Dr. Christoph Henkel, der Konrad-Henkel-Stiftung sowie der Fritz Henkel Stiftung anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.

GFFU Gründerstipendium in Höhe von 50.000 Euro

Team innoMMT punktet mit modularer Atemsensorik

Die Gesellschaft von Freunden und Förderern der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (GFFU) hat am 19. Oktober ihr 2017 erstmalig ausgeschriebenes Startup-Stipendium in Höhe von insgesamt 50.000 Euro im Haus der Universität vergeben. Ausgezeichnet wurde das Team innoMMT für seine innovative Gründungsidee: die Entwicklung und der Vertrieb von modularen Atem­sensorik-Systemen für telemedizinische, nicht invasive Therapie und...

Schlagzeilen

Interdisziplinäre Düsseldorfer Beiträge zur Arzt-Patienten-Kommunikation erschienen

Wie verstehen sich eigentlich Patienten und Mediziner? Eine Vielzahl an Antworten gibt jetzt ein fakultätsübergreifender Band zu Interessen, Perspektiven und Ansätze verschiedenster Disziplinen der Sprache und Kommunikation im medizinischen Umfeld,...

Rheinbahn: Gleisbauarbeiten stören Bus und Bahn zur HHU

Vom 27. Oktober bis 6. November 2017 werden an den Haltestellen "D-Bilk S" sowie "Karolingerplatz" Gleise erneuert. Von kommendem Freitag, 4 Uhr, bis Montag, dem 6. November, 4 Uhr, kommt es dabei zu Störungen, die auch Linien betreffen, die den...

Zur Ökonomik von Vertrauensgütern

Im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ‚oeconomicum live – Wirtschaft erleben!' beleuchtet Prof. Dr. Alexander Rasch am 24. Oktober die ökonomischen Effekte und Probleme in Expertenmärkten (Experten wie...

Gesundheitspreis NRW für Flüchtlingshilfe der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Die „Arbeitsgemeinschaft Flüchtlingshilfe der Fachschaft Medizin der Heinrich-Heine-Universität“ ist einer von vier Preisträgern des Gesundheitspreises Nordrhein-Westfalen. Dotiert ist der Preis mit 5.000 Euro. Darüber hinaus wird ein Sonderpreis...

Erfolgreiche Asienreise und Teilnahme an Landeschorwettbewerb

70 Sänger, ein Filmteam, eine Dirigentin, zwei Länder und sieben Konzerte – mehr als zwei Wochen tourte der UNICHOR der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) als musikalischer Botschafter durch Südkorea und Japan. Unter anderem in Seoul und...

Neuer Studienschwerpunkt: "Kulturelle Grundlagen Europas"

Seneca lebte in Süditalien, Kant in Königsberg, Spinoza in Holland und Marx in London. Was das miteinander zu tun hat? Antike Mythen und Philosophen aller Zeiten haben Beiträge dazu geleistet, was als „kulturelle Grundlage Europas“ bezeichnet werden...

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation