Wissen schaffen und Wissen teilen

Auftaktkonferenz: Erfolgreicher Startschuss für die Wissensregion Düsseldorf

15.02.2017 - Am 13. Februar diskutierten 180 Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Kultur im Haus der Universität über Herausforderungen und Zukunftsbilder einer künftigen Wissensregion. Die bestimmende Leitfrage war: Wie können wir künftig noch besser zusammenarbeiten, um Wissen und Wissenschaft noch stärker in der Landeshauptstadt und der Region zu verankern? - Update mit Bildergalerie (Link im Text).

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät verleiht 100 Doktortitel und prämiert beste Dissertation des Jahres 2016

Unser genetisches Bakterienerbe

10.02.2017 – Moderne Zellen, so genannte Eukaryoten, entwickelten sich aus zellkernlosen Zellen, den so genannten Prokaryoten. Heutzutage sind vor allem Bakterien solche Prokaryoten. Der Biologe Chuan Ku untersuchte in seiner Doktorarbeit mit bioinformatischen Methoden, aus welchen Prokaryoten die Gene unserer modernen Zellen stammen. Diese Forschungsarbeit zeichnete die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) auf der heutigen...

Schlagzeilen

Neues L.L.M. Programm ‚Insolvenz und Sanierung‘ – Jetzt bewerben!

20.02.2017 - Ab dem Sommersemester 2017 bietet die Juristische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität den weiterbildenden Masterstudiengang (L.L.M) ‚Insolvenz und Sanierung‘ an. Die Teilnahme setzt ein qualifiziertes, deutsches oder ausländisches...

Neue Förderrunde "START-UP-Hochschul-Ausgründungen NRW" startet

20.02.2017 – Ab dem 28. Februar 2017 ruft das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung (MIWF) des Landes Nordrhein-Westfalen zur nächsten Förderrunde des Wettbewerbs "START-UP-Hochschul-Ausgründungen NRW" auf. Dieses Förderprogramm...

Rechtsmedizin – wie im Film?

16.02.2017 – Fernseh-Rechtsmediziner haben entweder an der Universität nicht aufgepasst oder arbeiten häufig einfach nur fahrlässig. Zu diesem Schluss kam Professor Stefanie Ritz-Timme, Leiterin des Institutes für Rechtsmedizin am...

HHU-Studierende erhalten Stipendien für Auslandsaufenthalte

10.02.2016 – Die Hort-Stiftung ermöglicht drei Studierenden der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) Forschungsaufenthalte im Ausland.

Neuer molekularer Mechanismus der Synapsenstabilisierung beschrieben

07.02.2017 – Neuronale Synapsen dienen der Informationsübertragung zwischen Nervenzellen durch Freisetzung einer Neurotransmittersubstanz – zum Beispiel Glutamat – aus synaptischen Bläschen (lat. Vesikeln) in der ausschüttenden (fach....

Wirkstoff gegen die Alzheimer-Krankheit

06.02.2017 – Neue Wirkstoffe gegen die Alzheimer-Krankheit werden dringend benötigt. Ein Ansatz kann sein, die Zusammenlagerung von Molekülen des Beta-Amyloid-Proteins zu unterbinden. Bei der Alzheimer-Krankheit verklumpt das Beta-Amyloid-Protein...

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation