50 Jahre HHU

Aktuell in Nature Genetics:

Publikation: Neue Behandlungschance für tödlichen Blutkrebs bei Kindern gefunden

27.07.2015 - Blutkrebs, besonders die akute lymphoblastische Leukämie (ALL), ist die häufigste bösartige Erkrankung im Kindesalter. Sie weist, mit moderner Chemotherapie behandelt, gute Heilungschancen auf. Es gibt aber einen speziellen Typ der ALL, der derzeit noch nicht erfolgreich behandelt werden kann. In "Nature Genetics" werden dazu vielversprechende Forschungsergebnisse vorgestellt.

Highlights des HHU-Geburtstags

50 Jahre HHU: Open-Air-Konzert in der Stadt

22.07.2015 – Mit einer Reihe von Veranstaltungen feiert die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag. Kommendes Highlight ist ein großes Konzert auf dem Schadowplatz.

Schlagzeilen

Heute: Infoveranstaltung der Flüchtlingsbeauftragten an der HHU

04.08.2015 – Am 5. August um 19:30 Uhr informiert die Flüchtlingsbeauftragte der Landeshauptstadt Düsseldorf über die Unterbringung von Flüchtlingen auf dem Campus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU). Angebote zur Unterstützung sind...

Tiefe Hirnstimulation hilft Chorea Huntington Patienten

04.08.2015 - Die Huntington-Krankheit ist eine genetisch bedingte Erkrankung des Gehirns. Sie ist gekennzeichnet durch z.T. schwere motorische, kognitive und psychiatrische Störungen. Huntington-Patienten sind erheblich in ihrer Lebensqualität...

Mentoring-Runde in DFG-Projekten gestartet

31.07.2015 – Im Juli startete das Mentoring-Programm der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) SelmaMeyerMentoring eine neue Programmrunde. Mit dabei sind Wissenschaftlerinnen aus vier Fakultäten.

HHU unterstützt Stadt bei Unterbringung von Flüchtlingen

30.07.2015 – Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) stellt der Landeshauptstadt Düsseldorf kurzfristig Teile des ehemaligen Sportinstitutes zur vorübergehenden Unterbringung von Flüchtlingen zur Verfügung. Die Zwischennutzung bedingt den...

Knick im Molekül macht Parkinson-Protein zum Aggregations-Hemmer

28.07.2015 – Aggregate des körpereigenen Proteins α-Synuclein gelten als Auslöser der Parkinson-Erkrankung im Gehirn. Wie Düsseldorfer und Jülicher Wissenschaftler jetzt beobachtet haben, verliert das Protein seine fatale Tendenz zur Aggregation...

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Kommunikation