Studierenden-Login

Alle Studierenden der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf erhalten eine E-Mail-Adresse der Universität.

Wer noch keine Universitäts-E-Mail-Adresse benutzt, muss sich mit seiner Matrikelnummer und dem Passwort, das allen Studierenden mit den Einschreibe- bzw. Rückmeldeunterlagen (oberer Abschnitt über dem Studierendenausweis) zugesendet wurde, auf der Internet-Seite zur undefinedSelbstauskunft identifizieren und erhält seine E-Mail-Adresse nach dem Muster Vorname.Nachname@uni-duesseldorf.de und seine persönliche Benutzerkennung.

Die Benutzerkennung gilt als Login für viele Online-Verfahren der Heinrich-Heine-Universität. Das bedeutet, dass die Universitäts-E-Mail-Adresse unbedingt aktiviert und regelmäßig benutzt werden muss. Studierende, die in der Vergangenheit bereits eine Universitäts-E-Mail-Adresse beim Rechenzentrum beantragt haben, können diese weiterhin nutzen, sollten sich aber gleichermaßen einmalig über die Seite der undefinedSelbstauskunft identifizieren, damit die Login-Kennung synchronisiert wird.

Seit dem Wintersemester 2007/2008 ist die Online-Belegung zu den Lehrveranstaltungen sämtlicher Fächer bzw. Studiengänge - außer den Staatsexamensfächern Humanmedizin, Jura und Pharmazie  - verpflichtend.

Wie Sie ihre Benutzerkennung online aktivieren erfahren Sie undefinedhier.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Benutzerbüro im ZIM:

Tel.: 0211 - 811 3928

undefinedE-Mail senden

 

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStudierenden- und Prüfungsverwaltung