Zurück zur Übersicht

Psychologie (Bachelor of Science)

Das Studienfach Psychologie, Bachelor of Science, an der Heinrich-Heine-Universität (HHU) ist ein örtlich zulassungsbeschränkter Studiengang mit Orts-NC. Studienplätze werden zum Wintersemester online über das undefinedDoSV-Verfahren vergeben.

Dieser sechssemestrige Studiengang wird angeboten von der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der HHU und kann nur im Wintersemester begonnen werden.

Psychologie BS Bewerbung: DoSV

Vorstellung des Studiums / Steckbrief

Bachelorstudiengang Psychologie

Der Bachelorstudiengang „Psychologie“ ist ein Studiengang mit 6 Semestern. Er umfasst folgende inhaltliche Bereiche:  Forschungsmethoden, Biologische Psychologie, Differentielle Psychologie und Persönlichkeitspsychologie, Diagnostik, Entwicklungspsychologie, Sozialpsychologie, Allgemeine Psychologie, Arbeitspsychologie und Ergonomie, Klinische Psychologie, Neurowissenschaftliche Psychologie, außerdem ein frei wählbares Nebenfach.

Zu den wesentlichen Lernzielen gehört die Auseinandersetzung mit der Literatur und Themen des Faches, der Erwerb fachspezifischer methodischer Kompetenzen und die Fähigkeit zur Kommunikation und Präsentation wissenschaftlicher Ergebnisse. Der Abschluss ist berufsqualifizierend.

Unterrichtssprache

Unterrichtssprache ist Deutsch. Einzelne Module werden auch in englischer Sprache angeboten.

Auslandsaufenthalte und internationale Kontakte

Informationen über Auslandsaufenthalte und internationale Kontakte finden Sie auf:

http://www.psychologie.hhu.de/studium/auslandsaufenthalt.html

Praktika

Informationen über Praktika finden Sie auf:

http://www.psychologie.hhu.de/studium/praktika.html

Relevante Dokumente

Prüfungsordnung und Modulhandbuch sind auf:

http://www.psychologie.hhu.de/studium/bachelor-of-science-studiengang/pruefungsordnung-und-modulhandbuch.html

Infos und Studienverlauf Psychologie Bachelor

Der Bachelorstudiengang gliedert sich in einen ersten Studienabschnitt (Orientierungsphase) in den ersten beiden Semestern und einen zweiten Studienabschnitt in den Semestern 3 bis 6. In der Orientierungsphase sollen die allgemeinen Grundkenntnisse erworben werden, die dazu befähigen, den zweiten Studienabschnitt aufzunehmen.

Die Grundkenntnisse werden erworben in den Fächern Physiologische Grundlagen des Verhaltens, Allgemeine Psychologie (Wahrnehmung, Lernen, Gedächtnis, Denken, Motivation und Emotion), Biologische Psychologie, Entwicklungspsychologie, Persönlichkeitspsychologie, Sozialpsychologie und im Fach Quantitative Methoden.

Den Kern des zweiten Studienabschnitts bilden ein Experimentelles Praktikum, Veranstaltungen zur Psychologischen Diagnostik sowie Veranstaltungen zu den drei Schwerpunkten des »Bachelor of Science«-Studiums an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf:

  • Arbeitspsychologie und Ergonomie,
  • Klinische Psychologie sowie
  • Neurowissenschaftliche Psychologie.

Die obligate Verknüpfung der drei Schwerpunkte sorgt für eine breite, qualitativ anspruchsvolle und in dieser Kombination herausragende Ausbildung. Eine der Besonderheiten des Bachelorstudiengangs Psychologie in Düsseldorf ist, dass in jedem dieser Schwerpunkte ein zweisemestriges Praktikum angeboten wird, in dem die erworbenen Kenntnisse anwendungsnah in kleinen Gruppen vertieft werden können. Durch eine stringente Ausrichtung der Studieninhalte auf diese wichtigen psychologischen Fachgebiete sowie durch eine profunde Ausbildung in quantitativen Methoden und in psychologischer Diagnostik werden die Studierenden für Tätigkeiten in Einrichtungen des Gesundheitswesens ebenso wie in Industrie- und Wirtschaftsbetrieben und damit in den wichtigsten Arbeitsfeldern für Psychologinnen und Psychologen qualifiziert.

Integraler Bestandteil des »Bachelor of Science«-Studiums ist ein 10-wöchiges externes Praktikum. Mehrere oder längere Praktika sind natürlich möglich.

Die letzte Komponente des »Bachelor of Science«-Studiums ist eine in der Regel experimentelle Abschlussarbeit.

Zugangsvoraussetzungen

Gute Kenntnisse in den naturwissenschaftlichen Unterrichtsfächern sowie in Mathematik sind eine günstige Voraussetzung für ein erfolgreiches Studium der Psychologie. Ebenso sind gute Englischkenntnisse hilfreich, denn die Fachliteratur liegt vorwiegend in englischer Sprache vor.

Weitere Informationen über den Bachelorstudiengang Psychologie an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf erhalten Sie über die
Internet-Seiten des Fachs:

Bachelorstudiengang Psychologie

Ein Studienbeginn ist nur im Wintersemester möglich.

Psychologie BA, Fachspezifische Informationen

Fachstudienberatung (keine Informationen zum Einschreibungsverfahren)
Frau Körner
Sprechstunde: Studienberatung Psychologie
Büro: Gebäude 23.03, Ebene 00, Raum 92
Tel.: +49 211 81-11318
Bitte nur in den Sprechzeiten anrufen - auch außerhalb dieser Zeiten lese ich Ihre E-Mail und ich rufe Sie auch gerne zu einem anderen Zeitpunkt zurück.

Dr. phil. Jessica Sänger
Sprechstunde: Studienberatung Psychologie
Gebäude: 23.03 Etage/Raum: 00.92
Tel.: +49 211 81-12010

Webseite der Fachstudienberatung Psychologie

Studienbeginn Wintersemester
Studiendauer 6 Semester
Bewerbungfrist bis 15.07.2016
Einschreibefrist

lt. Zulassungsbescheid

Rückmeldefrist von 01.07.2016 bis 15.08.2016

Weitere Fragen?

Informationen zu diesem Studienfach als pdf-Infoflyer:

undefinedKombiflyer (Bachelor/Master) Psychologie

Bei Fragen zum Bachelorstudium, zur Kombination von Kern- und Ergänzungsfächern sowie zu Bewerbungs- und Zulassungsverfahren wenden Sie sich bitte an:

undefinedStudierenden Service Center (SSC) der Heinrich-Heine-Universität
Telefon: +49 211 81-12345
undefinedE-Mail senden

Zurück zur Übersicht

StudiFinder NRW

HHU Beratung

Unterstützung bei der Studienwahl:
undefinedStudiFinder-Workshop an der HHU

Individuelle Beratung im
Studierenden Service Center (SSC)

Mo - Fr von 8 - 18 Uhr
undefinedwww.hhu.de/ssc

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStudierendenservice