Zurück zur Übersicht

Literaturübersetzen (Master of Arts)

Der Masterstudiengang Literaturübersetzen an der Heinrich-Heine-Universität baut auf ein vorangegangenes erfolgreiches Bachelorstudium auf und wendet sich an interessierte Studierende.

Dieser viersemestrige Studiengang mit dem Master of Arts (M.A.) als Abschluss ist zulassungsfrei mit „Nachweis der besonderen Eignung“: Die Bewerbung und Eignungsfeststellung / etwaige Eignungsprüfungen erfolgen direkt beim zuständigen Fachbereich der Heinrich-Heine-Universität. Das Studium kann nur im Wintersemester begonnen werden.

undefinedOnline Bewerbung zur Eignungsfeststellung

Literaturübersetzen MA Bewerbung: Eignungsfeststellung

Vorstellung des Studiums / Steckbrief

Literaturübersetzen Master

Der integrative Masterstudiengang Literaturübersetzen kombiniert in einem 4-semestrigen Studium Lehrinhalte aus den Bereichen der Anglistik, Germanistik und Romanistik. Die Ausbildung erfolgt in zwei Ausgangssprachen (Englisch in Verbindung mit Französisch, Italienisch und Spanisch) oder einer Ausgangssprache (Englisch, Französisch oder Spanisch) sowie der Zielsprache Deutsch. Vorraussetzung für die Zulassung zum Studium sind ein bereits abgeschlossenes, fachlich einschlägiges Studium sowie das Bestehen der Eignungsprüfung.
Den Studenten werden übersetzerische Fähigkeiten sowie besondere Kompetenz im Umgang mit interkulturellen Prozessen vermittelt, um sie auf ein Berufsleben im Verlagswesen, bei Institutionen der Kulturvermittlung und Weiterbildung oder in europaweit tätigen Unternehmen und Verbänden vorzubereiten. Dabei zeichnet sich der Masterstudiengang durch seine Konzentration auf literarische Übersetzungen und den starken Praxisbezug aus. Ein Großteil der Seminare wird von Berufsübersetzern gehalten, zudem absolvieren alle Studenten in der Regel zwei Praktika am Europäischen Übersetzer-Kollegium in Straelen e.V.

Studienverlauf Literaturübersetzen Master

Das Masterstudium dauert vier Semester und schließt mit dem akademischen Grad „Master of Arts“ ab. Die Ausbildung erfolgt in einer oder zwei Ausgangssprachen sowie der Zielsprache Deutsch. Als Ausgangssprachen können gewählt werden: Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch.

Studieneinstieg: Master Literaturübersetzen

Folgende Qualifikationen sind erforderlich:

  • ein mindestens mit dem Bachelorgrad (Mindestnote 2,5) abgeschlossenes, fachlich einschlägiges Studium oder eine vergleichbare Qualifikation (ersatzweise kann der entsprechende Wissensstand auf Antrag in einer mündlichen Prüfung festgestellt werden)
  • die deutsche Hochschulzulassung

Empfohlene Voraussetzung:

  • ein zusammenhängender Auslandsaufenthalt von mindestens drei Monaten Dauer

Die Studienaufnahme ist jeweils nur zum Wintersemester möglich.
Sollte bis zum Ende der Bewerbungsfrist der Hochschulabschluss noch nicht bescheinigt sein, jedoch aller Voraussicht nach bis zum Ende der Einschreibfrist bescheinigt werden, legen Sie der Bewerbung in diesem Fall bitte die Kopie eines aktuellen Leistungsnachweises bei. Die Zulassung erfolgt bis zur Nachreichung der Unterlagen unter Vorbehalt.

Informationen zur Eignungsprüfung unter:

undefinedhttps://ma-literaturuebersetzen.hhu.de

Literaturübersetzen Master, Weitere Informationen

Der integrative Masterstudiengang, der Forschungsorientierung mit hervorragender berufsspezifischer Qualifikation verbindet, vermittelt Wissenskompetenz in den prägenden europäischen Sprachen und schafft damit die Basis für Verständnis und Vermittlung auf globaler Ebene, da die besondere Kompetenz im Umgang mit interkulturellen Prozessen in der Praxis textproduktiv umgesetzt wird. Die Tätigkeit für deutsche Verlage, die Übersetzungen englisch-, französisch-, italienisch- und spanischsprachiger literarischer Texte publizieren, stellt ein geeignetes Arbeitsfeld dar. Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs können ihre Kompetenzen ebenso bei europäischen Institutionen der Kulturvermittlung und Weiterbildung oder in europaweit tätigen Unternehmen sowie europäisch orientierten Verbänden anbieten.
Die Integration von Praktikern aus dem Übersetzungs-, Verlags- und Medienbereich in das ständige Lehrangebot sowie ein studienbegleitendes Rahmenprogramm und die systematische Zusammenarbeit mit dem Europäischen Übersetzer-Kollegium in Straelen garantieren eine umfassende Berufsfeldorientierung.

Fachstudienberatung
Stephanie Kreiner
Heinrich-Heine-Universität
Geb. 23.31, Raum 04.76
Universitätsstr. 1
40225 Düsseldorf
Tel. +49 211 81-11507
Fax: +49 211 81-15697
undefinedE-Mail senden

undefinedhttp://www.anglistik.hhu.de/de/abteilungen/anglistik-v-anglophone-literatures-literary-translation/masterstudiengang-literaturuebersetzen.html

Studienbeginn Wintersemester
Studiendauer 4 Semester
Rückmeldefrist von 15.01.2016 bis 15.02.2016

Weitere Fragen?

Informationen zu diesem Studienfach als pdf-Infoflyer:

undefinedFächerflyer Master Literaturübersetzen

Bei Fragen zum Masterstudium sowie zu Bewerbungs- und Zulassungsverfahren wenden Sie sich bitte an:

undefinedStudierenden Service Center (SSC) der Heinrich-Heine-Universität
Telefon: +49 211 81-12345
undefinedEmail senden

Zurück zur Übersicht

StudiFinder NRW

HHU Beratung

Unterstützung bei der Studienwahl:
undefinedStudiFinder-Workshop an der HHU

Individuelle Beratung im
Studierenden Service Center (SSC)

Mo - Fr von 8 - 18 Uhr
undefinedwww.hhu.de/ssc

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStudierendenservice