Termin

Titel:
Heine meets Huxley

Datum / Uhrzeit:
18.07.18   /  18:00 - 21:00

Veranstalter:
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf




Beschreibung:

Veranstaltung: Lesung, Vortrag, Diskussion

 

Schöne neue Welt - Zwischen Konsumhimmel und Wettbewerbshölle

Der Roman "Schöne neue Welt" entwirft eine Gesellschaft, die für Konsum konditioniert ist und in der Gefühle wie Freude oder Liebe durch Konsumerlebnisse ersetzt sind. Die Bürgerinnen und Bürger der schönen neuen Welt stellen so den zuverlässigen Motor ihres globalen Wirtschaftssystems dar. Mit Blick auf diese Welt fragt Prof. Dr. Jens Südekum nach den Funktionsmechanismen unseres Wirtschaftssystems: Welche Motoren treiben unsere Wirtschaft an? Wer profitiert von Wirtschaftswachstum und Globalisierung und wer gegebenenfalls nicht? Und mit welchen Methoden greift unser Staat steuernd ein? Diese Fragen interessieren auch Sie? - Diskutieren Sie mit!

Nähere Informationen und Anmeldung: undefinedwww.hhu.de/hmh

 

Der Eintritt ist frei!


Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation