Termin

Titel:
Ringvorlesung Kartellrecht

Datum / Uhrzeit:
16.11.17   /  18:30 - 20:00

Veranstalter:
Juristische Fakultät


Ort:
Gebäude 24.91, Raum 01.65


Beschreibung:

Ringvorlesung Kartellrecht

Thema: Bid rigging, Ausschreibungsbetrug, Kartellverstöße im Ausschreibungsverfahren – Die Schnittstelle zwischen Kartell- und Vergaberecht

Referent: Christian Horstkotte, Baker & McKenzie

Im Wintersemester 2017/2018 bietet das Institut für Kartellrecht unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Christian Kersting, LL.M. (Yale) und Herrn Prof. Dr. Rupprecht Podszun wieder eine Ringvorlesung im Kartellrecht an. Sie findet vom 12.10.2017 bis 18.01.2018 donnerstags von 18:30 – 20:00 Uhr im Gebäude 24.91, Raum 01.65 statt.

Auf Einladung des Instituts für Kartellrecht werden Vertreter aus der kartellrechtlichen Anwaltschaft und der Monopolkommission zu ausgesuchten Themen aus dem Kartellrecht und dem Recht der Fusionskontrolle referieren und spannende Einblicke in ihre Praxis geben.

Die Veranstaltung steht allen Studierenden und weiteren Interessierten offen.

Vorkenntnisse im Kartellrecht sind nicht zwingend erforderlich.

undefinedWeitere Informationen


Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation