14.07.14 13:45

Examensfeier der Philosophischen Fakultät

379 Urkunden sowie zwei Universitätsmedaillen überreicht

Von: Carolin Grape / D. J.

14.07.2014 - Die Absolventen und Absolventinnen der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf erhielten am 14. Juli 2014, im festlichen Rahmen der Examensfeiern in Hörsaal 3A, aus der Hand von Dekan Prof. Dr. Bruno Bleckmann ihre Bachelor-, Master-, Magister-, Diplom- und Promotionsurkunden. Zugleich wurden vier wissenschaftliche Preise verliehen.

Insgesamt wurden 243 Bachelor-, 116 Master-, 3 Magister- und 7 Diplomurkunden überreicht, zudem haben 10 Doktoranden ihre Promotionsurkunden erhalten. (Fotos: HHU/Timo Klemm)

Rektor Prof. Dr. Dr. H. Michael Piper ehrte den Dekan der Philosophischen Fakultät, Prof. Dr. Bruno Bleckmann, sowie den ehemaligen Prodekan, Prof. Dr. Stefan Rohrbacher, mit der Universitätsmedaille.


Die vier wissenschaftlichen Preise waren:

Mit dem Gertrud-Kubetschek-Preis für die beste Masterarbeit im Sozialwissenschaftlichen Institut (2013/14), gestiftet vom Verein der Freunde und Förderer des Sozialwissenschaftlichen Instituts e. V., wurde Peter Gladitz ausgezeichnet. Den Preis überreichte die Vorsitzende, Akad. Oberrätin Dr. Susanne Keuneke.

Der Preis für den besten Abschluss in den Studiengängen Literaturübersetzen (Master of Arts) ging an Sophie Almer. Die Auszeichnung wurde von Ronja Rohloff vom Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer Nordrhein-Westfalen’ (BDÜ NRW e.V.) verliehen.

Gabriele Richardt wurde mit dem Carl-Wambach-Preis der ‚Stiftung Carl Wambach’ für die sprachlich und inhaltlich beste Magisterarbeit des Faches Germanistik ausgezeichnet, den Preis überreichte der Dekan.

Der IIK-Preis Interkultur 2014 für eine herausragende Examensarbeit auf dem Feld interkultureller Studien wurde vom Geschäftsführer des Instituts für Internationale Kommunikation e. V., Dr. Matthias Jung, an Maciej Stawinski (Master of Arts) und Timo Jonas Steppat (Bachelor of Arts) verliehen.

Insgesamt wurden 243 Bachelor-, 116 Master-, 3 Magister- und 7 Diplomurkunden überreicht, zudem haben 10 Doktoranden ihre Promotionsurkunden erhalten.

Im Rahmen der Examensfeier zeichnete Rektor Prof. Dr. Dr. H. Michael Piper den Dekan der Philosophischen Fakultät, Prof. Dr. Bruno Bleckmann, sowie den ehemaligen Prodekan, Prof. Dr. Stefan Rohrbacher, mit der Universitätsmedaille aus und ehrte damit „ihre beispielhafte akademische Zivilcourage, da sie die Freiheit zur Kritik fehlerhafter wissenschaftlicher Arbeiten in einem Fall großer öffentlicher Einflussnahme mutig verteidigt haben.“

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation