Theaterfabrik

Der Geheimtipp der Düsseldorfer Off-Theater-Szene. Der Weg ins Theater führt ausschließlich über die Klingel am unscheinbaren Haus auf der Luisenstraße 120.
Man sitzt auf gemütlichen Sofas oder Stühlen vom Trödelmarkt. Innovative Eigenproduktionen wie z.B. „Bluescreen“, Inszenierungen klassischer und moderner Texte wie z.B. „Woyzeck“ und monatliches Improvisationstheater stehen auf dem Spielplan.
Des Weiteren werden unterschiedliche Theaterkurse für Jugendliche und
Erwachsene angeboten.

Studierende erhalten bis zu 50% Ermäßigung auf Eintrittskarten und Theaterkurse.

Bild: "Die Zoogeschichte" © Christof Wolff

Theaterfabrik
Luisenstraße 120
40215 Düsseldorf
Telefon 0211 1589933
undefinedhttp://www.theaterfabrik.org

H Mintropplatz

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation