HHU StartLeben in DüsseldorfMahn- und Gedenkstätte

Mahn- und Gedenkstätte

Die 1987 eröffnete Mahn- und Gedenkstätte der Landeshauptstadt Düsseldorf versteht sich als Ort des Forschens, Lernens und Gedenkens sowie als Dokumentationsstätte zur Geschichte des Nationalsozialismus in Düsseldorf. Die Ausstellungsräume im historischen Stadthaus sind derzeit wegen Umbauarbeiten geschlossen. Eine neue Dauerausstellung ist in Vorbereitung; das Museum wird an selber Stelle wieder eröffnet. Die umfangreiche archivalische Sammlung und die Forschungsbibliothek können in der Zwischenzeit in der Mühlenstraße 6 genutzt werden. Es finden weiterhin Gedenkveranstaltungen, Vorträge, pädagogische Programme und Fortbildungen statt.

Der Eintritt ist frei.

Mühlenstraße 29
40213 Düsseldorf
Telefon 0211/899-6205
undefinedWeitere Informationen

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation