Informationen für Eltern von Studienanfängern

Liebe Eltern!

Wir freuen uns, dass Sie gemeinsam mit Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn über ein Studium an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf nachdenken.

Als Eltern wünschen Sie sich selbstverständlich das Beste für Ihre Tochter oder Ihren Sohn. Auch wir wünschen uns für unsere Studierenden einen sorglosen und erfolgreichen Aufenthalt. Uns ist es daher sehr wichtig, stets einen optimalen Service zu bieten.

Jährlich befragen wir die Studierenden aus dem Ausland der Heinrich-Heine-Universität nach ihren Erfahrungen. Das Ergebnis ist beeindruckend: Über 80 Prozent der Befragten empfehlen die Heinrich-Heine-Universität als Studienort weiter. Neben einer sehr guten Ausbildung sprechen weitere Gründe für ein Studium an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf:

  • ein hohes Maß an Sicherheit auf dem Campus und in der Stadt;
  • eine hohe Lebensqualität durch vielfältige Freizeit- und Kulturangebote: ⇒Discover Düsseldorf;
  • ein stabiles, international geprägtes soziales Umfeld, das unterstützt und in das man sich leicht integrieren kann;
  • eine sehr gute Infrastruktur, um Düsseldorf und von dort aus ganz Deutschland kennen zu lernen;
  • eine gute wirtschaftliche Lage der Stadt mit vielen Jobmöglichkeiten während des Studiums und zahlreichen beruflichen Optionen für die Zeit nach dem Studium.

Mit anderen Worten: Düsseldorf hat als Studienort sehr viel zu bieten und ist eine sehr gute Wahl. 

Eine neue Kultur kennen zu lernen und auf eigenen Füßen zu stehen – ein Auslandsaufenthalt ist ein großer Schritt, der gut überlegt und geplant sein will. Auf unseren Webseiten sowie den Seiten des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) finden Sie Antworten auf Ihre Fragen zum Thema „Studium in Deutschland”.

Ihre Fragen zum Studium Ihrer Tochter oder Ihres Sohnes der Heinrich-Heine-Universität beantworten wir gerne: Kontaktieren Sie einfach unseren Studierendenservice!

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Dr. Anne Gellert
Leiterin des International Office
der Heinrich-Heine-Universität

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenInternational Office