Termin

Titel:
KUBUS-Workshop: Rhetorik und Kommunikation für Frauen (AFW18 206)

Datum / Uhrzeit:
26.03.18   /  10:00 - 18:00

Beschreibung:

undefinedRhetorik und Kommunikation für Frauen (AFW18 206)

Der dreitägige Workshop findet am 26.03., 27.03. und 28.03.2018, von 10.00 bis 18.00 Uhr, statt.

Bitte melden Sie sich über das HIS/LSF an.

 

Unbestritten gehören die kommunikativen Fähigkeiten zu den entscheidenden beruflichen Erfolgsfaktoren. Präsenz, Ausstrahlung und Souveränität beim Vortragen, Präsentieren und Auftreten sind neben der überzeugenden Argumentation wesentlich für den Erfolg. Strukturierte Vorbereitung, verständliche und überzeugende Argumentation, lebendige Körpersprache und die Stärkung des persönlichen Redestils lassen sich erlernen. Im Seminar erhalten Sie Gelegenheit, Ihr individuelles Rede- und Auftrittsverhalten zu analysieren und persönliche Lernziele zu entwickeln. Sie erhalten viele Tipps und Tricks rund um das Reden und optimieren Ihre Aussagekraft. Ziel ist eine Steigerung Ihrer Ausdrucksfähigkeit hinsichtlich Stimme, Körpersprache und Inhalt. Sie lernen, Nervosität und Lampenfieber zu meistern und mit Konfliktsituationen umzugehen. Anhand praxisnaher Beispiele verschiedener Rede- und Vortragssituationen können Sie Ihre rhetorischen Fähigkeiten und Kenntnisse (mit Video-Feedback) erkennen und optimieren.

Seminarinhalte sind: Grundlagen der Rhetorik, Vorbereitung, Aufbau und Struktur von Redebeiträgen, überzeugende Argumentationstechniken, erfolgreiche Eigenpräsentation, Körpersprache, Umgang mit Lampenfieber und Kritik, Konfliktlösungsstrategien mit Wendo und Gesprächsaikido, „Nein"-Sagen, Videotraining mit Feedback, Auftritt und Wirkung vor Publikum.

 

Alle KUBUS-Workshops sind dreitägig und finden in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr statt (2 SWS). Die Workshops schließen eine schriftliche Eigenleistung mit ein. Zertifikate und Bescheinigungen erhalten Sie nach vollständiger Teilnahme und erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung in den KUBUS-Sprechstunden, immer mittwochs (13 bis 15 Uhr) und donnerstags (10 bis 12 Uhr) in Raum 25.13.00.38.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Teilnehmerzahl der einzelnen Workshops begrenzen müssen. Wenn Sie für einen KUBUS-Workshop zugelassen wurden, erhalten Sie von uns in jedem Fall eine Bestätigungs-Email. Geben Sie uns bitte rechtzeitig Bescheid, sollten Sie wider Erwarten doch nicht teilnehmen können! Nur dann können wir KommilitonInnen auf die frei werdenden Plätze nachrücken lassen.


Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenInternational Office