Termin

Titel:
KUBUS-Workshop: Grundlagen der BWL für KunsthistorikerInnen (KGW18 201)

Datum / Uhrzeit:
16.02.18   /  09:00 - 11:00

Beschreibung:

undefinedGrundlagen der BWL für KunsthistorikerInnen (KGW18 201)

Der Workshop findet am 16.02., 02.03., 09.03., 16.03. und 23.03.2018 statt. Die Uhrzeiten finden Sie im HIS/LSF.

Bitte melden Sie sich auch über das HIS/LSF an.

 

In der Übung werden die Grundlagen der BWL auch für Nicht-Ökonomen verständlich vermittelt. Die Spezifika betriebswirtschaftlichen Denkens und Handelns sollen anschließend auf den Kunstmarkt sowie auf die mit Kunst befassten Institutionen bezogen und angewandt werden. Durch konkrete Fallbeispiele und Fragestellungen aus den Bereichen von Kunst und Kultur sollen das betriebswirtschaftliche Wissen vertieft und ökonomische Prozesse praxisbezogen eingesetzt werden. Dabei geht es beispielsweise um Strukturen, Organisationsformen und Aufgaben eines Museums, einer Galerie oder eines Auktionshauses. Neben theoretischen Übungsbeispielen soll auch durch Gespräche mit außeruniversitären Gesprächspartnern bzw. Besuchen "vor Ort" das allgemeine betriebswirtschaftliche Grundlagenwissen vertieft und für die spezifischen Anwendungsbereiche im Kunstmarkt nutzbar gemacht werden.

Die Veranstaltung wird von Julia Ritterskamp durchgeführt, Kunsthistorikerin M.A., die als Kuratorin, Autorin, Ausstellungsmanagerin und Kunstberaterin in der Praxis tätig ist.

 

Alle KUBUS-Workshops sind dreitägig und finden in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr statt (2 SWS). Im Rahmen der Workshops ist eine schriftliche Leistung zu erbringen. Bitte beachten Sie, dass die Zulassungszahl der Workshops jeweils begrenzt ist. Wenn Sie für den Workshop zugelassen sind, erhalten Sie von uns eine Bestätigungs-Email. 


Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenInternational Office