HHU StartInfocenter HHUNewsticker - Übersicht

Newsticker - Alle Meldungen auf einen Blick

07.06.18

UKD stärkt Personal durch zusätzliche Stellen im Pflegebereich / Kein Verständnis für Eskalation durch Funktionäre

Mehr Entlastung für Klinikpersonal: verdi bricht Mediationsgespräche ab

Die Gewerkschaft verdi weigert sich, gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) über weitere Entlastungsmaßnahmen für das Klinikpersonal zu sprechen. Auf Initiative des Klinikvorstandes gab es im April ein erstes Mediationsgespräch mit externer Mediation. Nun hat die Gewerkschaft diese Mediation abgebrochen und wiederum zu Verhandlungen für einen Entlastungstarifvertrag mit der Festschreibung von Personalmindestbesetzungen aufgefordert. Das UKD ist jedoch nicht berechtigt, eigenständig Tarifverhandlungen zu führen, was auch verdi bekannt ist. Zudem ist die Bundesregierung gerade aktiv mit der Definition von Personalausstattungen im Pflegedienst auf übergeordneter Stelle befasst.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker, Meldung UKD

07.06.18

Universitätsklinikums Düsseldorf:

Stellungnahme des Universitätsklinikums Düsseldorf zur aktuellen Berichterstattung

Zur aktuellen Berichterstattung stellen wir klar, dass die Verlegung von Patienten von den Intensivstationen auf andere Stationen am Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) nach einem abgestuften Versorgungskonzept erfolgt. Die Mehrzahl der Patienten wird nicht auf Normalstationen, sondern wegen des häufig noch erhöhten Überwachungsbedarfs zunächst auf Intermediate Care Einheiten verlegt. Dort erfolgt eine engmaschige Überwachung auch mit invasivem Monitoring, wodurch auftretende Komplikationen zeitgerecht erkannt werden können. Ein national und international anerkannter und vom UKD seit Jahren überwachter Qualitätsmarker für die Adäquatheit des Zeitpunktes der Verlegungen auf nachgeordnete Stationen ist die Rate an ungeplanten frühen Wiederaufnahmen zurück auf die Intensivstation. Diese Rate lag im UKD stets unterhalb der national und international akzeptierten Schwellen.

Kategorie: Newsticker, Meldung UKD, Pressemeldungen

07.06.18

Schätze aus den Archiven von HHU und ULB...

HHU-Nostalgia - Luftbild der ersten Campus-Ausbauphase, ca. 1971

Es ist Donnerstag und wir drehen wieder die Zeit zurück - mit unserer Reihe "HHU-Nostalgia"! Heute: Nostalgia-Motiv 15 - Luftbild von der ersten Campus-Ausbaustufe Anfang der 1970er Jahre. Deutlich zu erkennen: Vorklinikum (Mitte links) und Gebäude der Philosphischen Fakultät (Mitte rechts). Mensa, ULB und Gebäude der Naturwissenschaften (Bauplatz unten im Bild) waren noch Zukunftsmusik...

Foto: HHU-Archiv

Kategorie: Newsticker, INTRANET News

07.06.18

Spendenübergabe: OCT- Angiografie unterstützt bei der Erforschung von diabetesbedingten Netzhautschädigungen an der UKD-Augenklinik

Neues hochmodernes Gerät zur Früherkennung findet Einsatz im Kampf gegen Diabetes

Der Düsseldorfer Verein zur Förderung der Augenheilkunde e.V. hat gemeinsam mit der Erwin Niehaus-Stiftung der Augenklinik des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD) ein weiteres hochmodernes Diagnosegerät gestiftet. Irene Blank, Vorsitzende des vor fast dreißig Jahren gegründeten Vereins, übergab das Gerät jetzt gemeinsam mit Stifter Erwin Niehaus und Carl Michael Eichler von der Erwin Niehaus-Stifung an Prof. Dr. Gerd Geerling, Direktor der UKD-Augenklinik, und an Prof. Dr. Rainer Guthoff, stellvertretender Direktor der Klinik. Prof. Gerd Geerling bedankte sich anlässlich der Übergabe beim Düsseldorfer Verein und der Stiftung und betonte: „Die neue und hochmoderne OCT-Angiografie ist ein Meilenstein für die Erforschung von Augenerkrankungen!“

Kategorie: Pressemeldungen, Meldung UKD, Newsticker

06.06.18

Durch die Durchführung des Diversity-Tages setzt die HHU ein deutliches Zeichen für Weltoffenheit, Vielfalt und Toleranz auf dem Campus.

Erfolgreicher Diversity-Tag 2018 an der HHU

Am Dienstag (5. Juni) fand auf dem Campus der HHU der rundum erfolgreiche Diversity-Tag statt. Neben einem Info-Basar und einer mit hoher Resonanz gestarteten Diversity-Image-Kampagne, rundete ein Filmabend die gut besuchte Veranstaltung ab.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker, HdU News

06.06.18

„Focus“ wertete u.a. Patientenempfehlungen aus / Publikationen und Studien waren ebenfalls Kriterium

Ärzteliste 2018: 28 Empfehlungen für das Universitätsklinikum Düsseldorf

Bei insgesamt 28 Krankheitsbildern und Fachdisziplinen zählt das Nachrichtenmagazin „Focus“ die Ärztinnen und Ärzte des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD) zu „Deutschlands Top-Ärzten“. Unter diesem Titel veröffentlichte das Magazin jetzt seine Sonderausgabe mit der Ärzteliste 2018. Teilweise sind die Ärzte des UKD sogar mehrfach vertreten.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker, Meldung UKD

06.06.18

Öffentliche Vortragsreihe ‚Forschung im Fokus‘

Von Alzheimer bis Parkinson

Im vorerst letzten Vortrag der Reihe ‚Forschung im Fokus‘ stehen neurogenerative Erkrankungen wie Alzheimer und Parkinson im Fokus. Jun.-Prof. Dr. Alexander Büll stellt am Donnerstag, den 7. Juni, den Forschungsstand zu ihren Ursachen und Mechanismen vor.

Kategorie: Pressemeldungen, HdU News, INTRANET News, Newsticker

05.06.18

eLearning an der HHU

eLearning-Förderfonds: Ausschreibung der Förderrunde 2018-II

Jedes Semester können rund 15 eLearning-Projekte über den eLearning-Förderfonds (ELFF) der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) mit bis zu 9.500€ gefördert werden. Noch bis zum 15. Juli 2018 können Anträge für eine Förderung gestellt werden.

Kategorie: Pressemeldungen, INTRANET News, Newsticker

05.06.18

Vortrag im Haus der Universität

Über die vielfältig verflochtene Geschichte von Juden und Christen im 19. Jahrhundert

Am 11. Juni spricht Prof. Dr. David Ruderman ab 19.00 Uhr über „Missionaries, Meshumadim and Maskilim: The Revival of the Jewish-Christian Debate in Nineteenth- Century Europe”. Der Vortrag findet in englischer Sprache im Haus der Universität statt.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

30.05.18

Erfolgreiche Eindämmung: Seit Februar keine neuen Nachweise

Genomsequenzierung von multiresistenten Erregern bringt Transparenz bei Übertragungswegen

Eine aufwändige Ganzgenomsequenzierung hat geholfen, die Übertragungskette eines multiresistenten Bakteriums im Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) aufzuklären. Durch die Analyse des vollständigen Genoms der Bakterien konnte zweifelsfrei festgestellt werden, dass es sich um zwei genetisch verschiedene Typen des Keimes Acinetobacter baumannii handelte, die von zwei unterschiedlichen Patienten im vergangenen Jahr in das UKD gebracht wurden.

Kategorie: Newsticker, Pressemeldungen, Meldung UKD

Treffer 61 bis 70 von 2521

Zum Nachrichten Archiv
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation