HHU StartInfocenter HHUForschungs-News HHU

News aus der HHU-Forschung

An der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf gibt es eine Vielzahl von Forschungsaktivitäten. Aktuelle Newsmeldungen dazu - aus allen Bereichen - finden Sie hier gebündelt auf einer Seite.
Weitere Meldungen für den Bereich Forschung finden Sie auch auf undefinedHHU Twitter.

Forschung an der HHU - Meldungen

25.05.16

Welt-MS-Tag am 25. Mai:

Innovative Therapieansätze für Multiple Sklerose: Regeneration geschädigter Nerven

25.05.2016 – Die Multiple Sklerose-Forschung arbeitet weltweit an der Entwicklung von Strategien, wie durch die Autoimmunerkrankung Multiple Sklerose geschädigte Nerven zu einer Regeneration angestoßen werden könnten. Forscher der Arbeitsgruppe um Prof. Dr. Patrick Küry von der Klinik für Neurologie (Direktor: Prof. Dr. Hans-Peter Hartung) des Universitätsklinikums Düsseldorf konnten vor kurzem experimentell nachweisen, dass ein bestimmter Antikörper gegen ein in der menschlichen DNA „schlafendes“ endogenes Retrovirus (HERV-W) die Regenerationsfähigkeit spezieller Vorläuferzellen im Gehirn verbessert.

Kategorie: Pressemeldungen, Meldung UKD, Newsticker, Forschung News

22.02.16

Netzwerktagung der Humboldt-Stiftung

Nachwuchsforscher aus 50 Ländern an der HHU

22.02.1026 – Vom 29. Februar bis 2. März 2016 treffen sich Stipendiatinnen und Stipendiaten der Alexander von Humboldt-Stiftung zu ihrer Netzwerktagung an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU). Den Eröffnungsvortrag vor den Nachwuchsforschern aus aller Welt hält der Düsseldorfer Mediziner und Kovalevskaja-Preisträger Prof. Dr. Philipp Alexander Lang

Kategorie: Pressemeldungen, Forschung News

10.12.15

HHU beschließt Forschungsdaten-Richtlinie

10.12.2015 – Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) hat eine Forschungsdaten-Richtlinie verabschiedet. Daten aus wissenschaftlichen Vorhaben werden nun verbindlich nach einheitlichen Standards gespeichert. Die HHU ist NRW-weit eine der ersten Hochschulen, die eine solche Richtlinie etabliert hat.

Kategorie: Pressemeldungen, INTRANET News, Alumni-News, Newsticker, Forschung News

20.11.15

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Forschungsstarke HHU: DFG bewilligt neuen Sonderforschungsbereich zu Membransystemen (SFB 1208) und verlängert SFB 974 zur Leberforschung

20.11.2015 - Nach der Herbstsitzung des zuständigen Bewilligungsausschuss gab die Deutsche Forschungsgemeinschaft am Freitag gleich zwei positive Bescheide: Zum 1. Januar 2016 wird der Sonderforschungsbereich SFB 1208 „Identität und Dynamik von Membransystemen – von Molekülen bis zu zellulären Funktionen“ an der Heinrich-Heine-Universität neu eingerichtet. Sein Ziel ist die Identitätsbestimmung von Membransystemen. Angelegt ist die Forschung auf die maximale Laufzeit von 12 Jahren. Gut 10 Millionen Euro stellt die DFG für die erste Periode zur Verfügung.

Die zweite gute Nachricht: Der im Jahr 2011 bewilligte Sonderforschungsbereich 974 „Kommunikation und Systemrelevanz bei Leberschädigung und Regeneration“, wird mit einem Fördervolumen von rund 11 Millionen Euro für weitere vier Jahre gefördert. SFB 974 erforscht Leberschädigungs- und Regenerationsmechanismen mit der Perspektive, neue therapeutische Strategien bei Lebererkrankungen zu entwickeln.

Kategorie: Pressemeldungen, INTRANET News, HdU News, Meldung UKD, Newsticker, Forschung News

28.10.15

HHU-Startup-Projekt erhält EXIST-Forschungstransfer mit dem Ziel Peptide bezahlbar werden zu lassen

28.10.2015 - Das Team um Dr. Christian Schwarz mit dem Gründungsprojekt aus dem Bereich biotechnologische Peptidherstellung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf erhält vom BMWi (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie) für 18 Monate den Forschungstransfer im Rahmen des Programms „EXIST-Existenzgründungen aus der Wissenschaft“.

Kategorie: Pressemeldungen, HdU News, Newsticker, Forschung News

28.10.15

Prominente Reisforscherin spricht an der HHU

Reisforschung für eine sichere Ernährung in der Dritten Welt

28.10.2015 – Prof. Dr. Pamela Ronald von der University of California in Davis forscht zu Stress- und Krankheitstoleranz bei Reispflanzen. Die Biologin spricht am 3. November 2015 an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) über ihre Forschungen zu neuen robusten Reissorten, die von Bauern in der Dritten Welt eingesetzt werden können. Sie folgt einer Einladung des Exzellenzclusters CEPLAS. Update: Der Vortrag findet statt in Hörsaal 6C (Geb. 26.41).

Kategorie: Pressemeldungen, Forschung News

14.04.15

Biotechnologie aus dem Meer

HHU-Forscher suchen in Ozeanen nach neuen Enzymen

14.04.2015 – Wissenschaftler der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) am Forschungszentrum Jülich erforschen im neuen internationalen Konsortium INMARE die Biodiversität der Ozeane. Ziel ist es, neue Technologien zu entwickeln, die zum Beispiel im Kampf gegen Krebs oder gegen Umweltverschmutzung helfen können.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker, Forschung News

07.04.15

"Forschung im Fokus" – Veranstaltungsreihe im Haus der Universität

07.04.2015 – Professorinnen und Professoren der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) geben mit der Vortragsreihe "Forschung im Fokus" Einblicke in die aktuellen Entwicklungen verschiedenster Wissens- und Forschungsgebiete.

Kategorie: Newsticker, INTRANET News, Pressemeldungen, HdU News, Forschung News

10.12.14

Forschung zu gefährlicher Nebenwirkung:

Wissenschaftler entwickeln ergänzende Methode zur Diagnostik einer seltenen Viruserkrankung

10.12.2014 - Die Multiple Sklerose ist eine Autoimmunerkrankung, bei der das körpereigene Immunsystem das Gehirn betroffener Patienten angreift und dadurch Schaden setzt. In den zurückliegenden Jahren konnte durch die Einführung neuer, besser wirksamer Immuntherapien die Erkrankung besser kontrolliert werden. Die Einführung dieser Therapien führte aber auch zum Auftreten von gefährlichen Nebenwirkungen, die dafür in Kauf genommen werden müssen. Eine dabei wichtige Nebenwirkung ist die sog. Progrediente Multifokale Leukenzephalopathie (PML), die beim Einsatz des Medikamentes mit dem Namen Natalizumab auftritt und tödlich verlaufen kann.

Kategorie: Pressemeldungen, Meldung UKD, Newsticker, Forschung News

09.12.14

HHU-Startup erhält Gründerstipendium für die Herstellung von Forschungschemikalien

09.12.2014 - Das Gründerteam Reaxon der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf erhält vom BMWi (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie) für insgesamt ein Jahr das Gründerstipendium im Rahmen des Programms „EXIST-Existenzgründungen aus der Wissenschaft“.

Kategorie: Pressemeldungen, Meldung UKD, INTRANET News, HdU News, Newsticker, Forschung News

Treffer 61 bis 70 von 85

Zum Nachrichten Archiv
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation