Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

04.05.17

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Über 100 Absolventen feiern ihre erfolgreichen Studienabschlüsse

Zum siebten Mal lud die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf am 28. April 2017 ihre Absolventinnen und Absolventen des Wintersemesters 2016/2017 zu einer gemeinsamen akademischen Feier ein. Über 100 Absolventinnen und Absolventen der Fächer Biologie, Biochemie, Chemie, Informatik, Mathematik, Pharmazie, Physik und Medizinische Physik und Wirtschaftschemie feierten ihren erfolgreichen Studienabschluss.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

04.05.17

Biologie: Publikation in Science

Struktur einer altertümlichen biologischen Uhr enthüllt

Ein Team deutscher und niederländischer Wissenschaftler hat die Funktionsweise einer der ältesten biologischen Uhren der Erdgeschichte in Cyanobakterien enthüllt. Mit Hilfe modernster Methoden der molekularen Strukturanalyse gelang es den Forschern vom Max-Planck-Institut für Biochemie in Martinsried und der Universität Utrecht zusammen mit Jun.-Prof. Dr. Ilka Maria Axmann von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU), drei ‚Uhr’-Proteine im Detail zu charakterisieren und ihr Zusammenspiel zu verstehen. Die Ergebnisse ihrer Forschung wurden im Fachmagazin Science veröffentlicht.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

01.04.17

Fünf Millionen Euro für gemeinsamen Antrag von Düsseldorf, Jülich und Köln

Alexander von Humboldt-Professor Wolf B. Frommer nimmt Dienst auf

CEPLAS, der Exzellenzcluster der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) sowie der Sonderforschungsbereich zur Membranbiologie (SFB 1208) erhalten renommierte Verstärkung: Der zuletzt in Stanford forschende Biologe Prof. Dr. Wolf Frommer wechselt heute als Alexander von Humboldt-Professor an das neu eingerichtete Institut für Molekulare Physiologie der HHU; er wird auch in Köln und Jülich arbeiten. Die HHU war damit zusammen mit dem Kölner Max-Planck-Institut für Pflanzenzüchtungsforschung (MPIPZ) und dem Forschungszentrum Jülich erfolgreich bei der Einwerbung des höchst dotierten deutschen Forschungspreises. Die Professur wird mit 5 Millionen Euro finanziert.

Kategorie: Pressemeldungen, HdU News, INTRANET News, Schlagzeilen

24.03.17

Manchot-Graduiertenschule „Molecules of Infection“ startet in dritte Förderrunde

Internationale Infektionsforschung

Die internationale Manchot Graduiertenschule „Molecules of Infection“ (MOI III) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) startet in die dritte Förderrunde. Insgesamt 18 Stipendiatinnen und Stipendiaten – acht davon aus dem Ausland – werden in den kommenden dreieinhalb Jahren an ihren Promotionsprojekten zu sehr unterschiedlichen Aspekten der Infektionsforschung arbeiten. Beim Auftaktsymposium am 24. März stellten zwei MOI’ler stellvertretend ihre geplanten Forschungsprojekte vor.

Kategorie: Pressemeldungen, Meldung UKD

21.03.17

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Ehrendoktorwürde für Prof. Dr. Peter Proksch

Am 25. Februar 2017 verlieh die University of Abuja in Nigeria die Ehrendoktorwürde dem Pharmazeuten Prof. Dr. Peter Proksch vom Institut für Pharmazeutische Biologie und Biotechnologie der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf. Er wurde damit für seine langjährige Zusammenarbeit mit nigerianischen Universitäten gewürdigt sowie für seinen Einsatz zur Ausbildung nigerianischer Nachwuchswissenschaftler.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

09.03.17

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Noch Plätze frei: Fünfte Lehrerfortbildung in MINT-Fächern an der HHU

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) bietet am 23. März 2017 eine Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächer und der Informatik (MINT-Fächer) an. Düsseldorfer Forscherinnen und Forscher informieren über neueste Entwicklungen in ihren Arbeitsgebieten und Berufsperspektiven ihrer Fachgebiete. Ziel der Fortbildung ist es auch, Schulen, Hochschulen und Wirtschaft zu vernetzen und den aktuellen Forschungsstand in die schulische Lehre einzubringen. Einige Plätze sind noch frei: jetzt anmelden!

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

04.03.17

Düsseldorfer Forscher von Alzheimer Forschung Initiative ausgezeichnet

Künstliche Amyloid-Plaques erforschen: Erwin Niehaus-Preis geht an Alexander Büll

04.03.2017 – Jun.-Prof. Dr. Alexander Büll von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) ist am gestrigen Freitagabend mit dem Erwin Niehaus-Preis der Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) geehrt worden. Das Preisgeld in Höhe von 40.000 Euro kommt seinem Grundlagenforschungsprojekt „Untersuchung von künstlichen Amyloid-Plaques“ zugute.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

28.02.17

Biologie: Analysen an Weltraumproben starten

Antarktis – Weltraum – Düsseldorf: der lange Weg der Flechten

28.02.2017 – Am 23. Juli 2014 schickte die Düsseldorfer Biologin Prof. Dr. Sieglinde Ott die in der Antarktis vorkommende Flechte Buellia frigida zur internationalen Weltraumstation ISS. In dem interdisziplinären, internationalen Projekt geht es um die Erforschung der Überlebensfähigkeit und Widerstandsfähigkeit unterschiedlicher Organismen sowie die Stabilität von Biomolekülen unter Weltraum- und simulierten Marsbedingungen. Im Juni 2016 landeten die Proben nach Monaten im Weltraum wieder auf der Erde. Nun beginnen die Untersuchungen der Flechte sowie der biogenen Substanzen, um zu verstehen, wie sie den Aufenthalt im Weltraum überstanden haben und wie widerstandsfähig und stabil sie unter Extrembedingungen sind.

Kategorie: Pressemeldungen, HdU Titelmeldung, INTRANET News, Schlagzeilen

23.02.17

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Fünfte Lehrerfortbildung in MINT-Fächern an der HHU

23.02.2017 – Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) bietet am 23. März 2017 eine Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächer und der Informatik (MINT-Fächer) an. Düsseldorfer Forscherinnen und Forscher informieren über neueste Entwicklungen in ihren Arbeitsgebieten und Berufsperspektiven ihrer Fachgebiete. Ziel der Fortbildung ist es auch, Schulen, Hochschulen und Wirtschaft zu vernetzen und den aktuellen Forschungsstand in die schulische Lehre einzubringen.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

07.02.17

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät verleiht 100 Doktortitel und prämiert beste Dissertation des Jahres 2016

Unser genetisches Bakterienerbe

10.02.2017 – Moderne Zellen, so genannte Eukaryoten, entwickelten sich aus zellkernlosen Zellen, den so genannten Prokaryoten. Heutzutage sind vor allem Bakterien solche Prokaryoten. Der Biologe Chuan Ku untersuchte in seiner Doktorarbeit mit bioinformatischen Methoden, aus welchen Prokaryoten die Gene unserer modernen Zellen stammen. Diese Forschungsarbeit zeichnete die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) auf der heutigen Promotionsfeier als beste Dissertation des Jahres 2016 in der Mathematisch-Naturwissenschaft­lichen Fakultät aus.

Kategorie: Pressemeldungen, Alumni-News, Newsticker

Treffer 1 bis 10 von 1585

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation