Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

12.06.17

Dr. Hans Riegel-Fachpreise

Schülerinnen und Schüler: Facharbeiten jetzt einreichen – Frist bis zum 16. Juni!

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) zeichnet zusammen mit der Dr. Hans Riegel-Stiftung die besten Facharbeiten in den Bereichen Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik aus. Bewerbungen für die mit insgesamt 6.000 Euro dotierten Preise können an der HHU noch bis zum 16. Juni 2017 eingereicht werden.

Kategorie: Pressemeldungen, HdU News, INTRANET News, Newsticker

01.06.17

Bioeconomy Science Center

Sieben Millionen Euro für nachhaltige Bioökonomie in NRW

Aachen, Bonn, Düsseldorf, Jülich – Von der Biologie über die Ingenieurwissenschaften bis zur Ökonomie bündeln Forscher verschiedener Disziplinen zukünftig ihre Kompetenzen in drei sogenannten „FocusLabs“, um eine nachhaltige Bioökonomie in NRW zu sichern. Ausgewählt und angesiedelt sind die „FocusLabs“ im Bioeconomy Science Center (BioSC ), welches vom Forschungszentrum Jülich koordiniert wird. In den FocusLabs, an denen die vier Partnereinrichtungen des BioSC beteiligt sind, werden verschiedene Themen bearbeitet, angefangen von der Entwicklung einer integrativen Bioraffinerie basierend auf mehrjährigen Pflanzen bis zur innovativen Produktion von Biotensiden beziehungsweise der Herstellung von Naturstoffen mit Hilfe der Synthetischen Biologie. Mit insgesamt sieben Millionen Euro fördert das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung (MIWF) die FocusLabs im Rahmen des NRW-Strategieprojekts BioSC.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

24.05.17

Internationaler Biologie-Studiengang

Rekordzahl US-amerikanischer Austauschstudenten in Düsseldorf

16 US-Studierende der Michigan State University und von der Purdue University forschen und lernen aktuell an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU). Sie nehmen Teil an einem internationalen Austauschprogramm im Studiengang BiologiePLUS/International. In diesem Rahmen gehen in der Gegenrichtung auch HHU-Biologie- und -Biochemie-Studierende an die Partnerhochschulen.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

04.05.17

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Über 100 Absolventen feiern ihre erfolgreichen Studienabschlüsse

Zum siebten Mal lud die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf am 28. April 2017 ihre Absolventinnen und Absolventen des Wintersemesters 2016/2017 zu einer gemeinsamen akademischen Feier ein. Über 100 Absolventinnen und Absolventen der Fächer Biologie, Biochemie, Chemie, Informatik, Mathematik, Pharmazie, Physik und Medizinische Physik und Wirtschaftschemie feierten ihren erfolgreichen Studienabschluss.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

04.05.17

Biologie: Publikation in Science

Struktur einer altertümlichen biologischen Uhr enthüllt

Ein Team deutscher und niederländischer Wissenschaftler hat die Funktionsweise einer der ältesten biologischen Uhren der Erdgeschichte in Cyanobakterien enthüllt. Mit Hilfe modernster Methoden der molekularen Strukturanalyse gelang es den Forschern vom Max-Planck-Institut für Biochemie in Martinsried und der Universität Utrecht zusammen mit Jun.-Prof. Dr. Ilka Maria Axmann von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU), drei ‚Uhr’-Proteine im Detail zu charakterisieren und ihr Zusammenspiel zu verstehen. Die Ergebnisse ihrer Forschung wurden im Fachmagazin Science veröffentlicht.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

21.04.17

Eltern mit ängstlichen Kindern für psychotherapeutische Studie gesucht

Ängste verstehen und überwinden

Wenn das eigene Kind nicht zur Schule gehen möchte, nicht allein mit Freunden spielt oder kaum ein Wort zu anderen Kindern sagen kann, fühlen sich Eltern oft hilflos. Um Kindern altersgerecht und individuell zu helfen, ihre Ängste abzubauen, ist eine Psychotherapie oft sehr hilfreich. Die Abteilung für Klinische Psychologie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) sucht für eine Studie zu diesem Thema Eltern mit Kindern, die unter Trennungsangst oder sozialer Ängstlichkeit leiden, um an einer Kurzzeit-Psychotherapie teilzunehmen.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

27.03.17

Schülerinnen und Schüler jetzt bewerben!

Auszeichnungen für die besten Facharbeiten

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) zeichnet zusammen mit der Dr. Hans Riegel-Stiftung die besten Facharbeiten in den Bereichen Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik aus. Bewerbungen für die mit insgesamt 6.000 Euro dotierten Preise können jetzt an der HHU eingereicht werden.

Kategorie: Schlagzeilen, Pressemeldungen

24.03.17

Manchot-Graduiertenschule „Molecules of Infection“ startet in dritte Förderrunde

Internationale Infektionsforschung

Die internationale Manchot Graduiertenschule „Molecules of Infection“ (MOI III) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) startet in die dritte Förderrunde. Insgesamt 18 Stipendiatinnen und Stipendiaten – acht davon aus dem Ausland – werden in den kommenden dreieinhalb Jahren an ihren Promotionsprojekten zu sehr unterschiedlichen Aspekten der Infektionsforschung arbeiten. Beim Auftaktsymposium am 24. März stellten zwei MOI’ler stellvertretend ihre geplanten Forschungsprojekte vor.

Kategorie: Pressemeldungen, Meldung UKD

21.03.17

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Ehrendoktorwürde für Prof. Dr. Peter Proksch

Am 25. Februar 2017 verlieh die University of Abuja in Nigeria die Ehrendoktorwürde dem Pharmazeuten Prof. Dr. Peter Proksch vom Institut für Pharmazeutische Biologie und Biotechnologie der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf. Er wurde damit für seine langjährige Zusammenarbeit mit nigerianischen Universitäten gewürdigt sowie für seinen Einsatz zur Ausbildung nigerianischer Nachwuchswissenschaftler.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

09.03.17

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Noch Plätze frei: Fünfte Lehrerfortbildung in MINT-Fächern an der HHU

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) bietet am 23. März 2017 eine Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächer und der Informatik (MINT-Fächer) an. Düsseldorfer Forscherinnen und Forscher informieren über neueste Entwicklungen in ihren Arbeitsgebieten und Berufsperspektiven ihrer Fachgebiete. Ziel der Fortbildung ist es auch, Schulen, Hochschulen und Wirtschaft zu vernetzen und den aktuellen Forschungsstand in die schulische Lehre einzubringen. Einige Plätze sind noch frei: jetzt anmelden!

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

Treffer 1 bis 10 von 7172

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation