Navigation überspringen zum Inhalt der Seite

Gastronomie
Gastronomie

Wohnen Wohnen

Finanzierung
Finanzierung

Internationales Internationales/Kultur

Service
Service

Hände Beratung

Kindertagesstätten Kindertagesstätten

Ueberuns Über uns

Aktuelles

Englisch

Vegan-freundlichste Mensa Deutschlands - Düsseldorf auf Platz zwei

In Deutschland entscheiden sich immer mehr Menschen für eine tierleidfreie, gesunde und umweltschonende Ernährung. Auch viele Gastronomen und Unternehmen haben diesen Trend erkannt. Im Green Corner der Mensa Universitätsstraße in Düsseldorf und der Mensa Rheydter Straße in Mönchengladbach, die vom Studentenwerk Düsseldorf geführt werden, gibt es nur vegane und laktosefreie Speisen. Außerdem verwenden beide Mensen nur selbstgemachte Gemüsebrühe und bieten täglich ein veganes Eintopfgericht an.

Jobben im Studium: Neuer Info-Flyer

Jobben im Studium – ein sehr komplexes Thema. Ein Info-Flyer des Deutschen Studentenwerks (DSW), der die wichtigsten rechtlichen Aspekte zusammenfasst, ist nun in einer aktualisierten Auflage erscheinen. Fast zwei Drittel aller Studierenden finanzieren sich das Studium durch eine Nebentätigkeit. Je nach Art und Umfang hat der Nebenjob Auswirkungen auf die Kranken-, Renten- und Sozialversicherung sowie auf die Steuerpflicht. In dem DSW-Flyer „Jobben im Studium“ werden die verschieden Optionen einer nichtselbstständigen Tätigkeit und ihre Konsequenzen übersichtlich als Kurzinformation dargestellt. Der Flyer gibt einen groben Überblick, informiert zu Steuern und Versicherungen und gibt wichtige Hinweise. Er steht zum Download unter www.studentenwerke.de/de/content/jobben zur Verfügung.

Gesunder Genuss (PDF)

Nachhaltigkeit, Hygiene und Qualität haben im Studentenwerk höchste Priorität und sind eng miteinander verbunden. Seit Jahren baut das Studentenwerk Düsseldorf seine Qualitätskriterien stetig aus richtet seinen Einkauf von Lebensmitteln nachhaltig aus. Entsprechend werden ausschließlich Fisch aus artgerechter Haltung und bestandsschonendem Fang sowie Zucht verwendet. Das Fleisch stammt vorwiegend aus der Region. Teilweise sind Fleischprodukte mit dem Tierwohl-Label ausgezeichnet. Durch eine exklusive Vereinbarung erhalten wir speziell für das Studentenwerk Düsseldorf produzierte frische Produkte direkt vom Landwirt wie Kartoffeln, Spargel, Erdbeeren, Äpfel und auch Milchprodukte. Saisonale Früchte werden überwiegend regional bezogen. Zudem setzen wir nach Möglichkeit Bio- oder Fairtrade-Produkte ein.

Die neue Broschüre Studieren in Düsseldorf, Krefeld, Mönchengladbach, Kleve und Kamp-Lintfort ist da! (PDF)

Zu jedem Wintersemester gibt das Studentenwerk eine aktualisierte Ausgabe der Broschüre mit einem Überblick über die Serviceleistungen des Studentenwerks, Wissenswertem zu den Hochschulen, Informationen zum Studium sowie zahlreichen Hilfs- und Beratungsangeboten heraus, welche die Orientierung an den Hochschulen erleichtert. 86 Seiten praktische Tipps und Informationen für Studierende und Studieninteressierte. Ergänzt wird diese Informationsbroschüre durch eine Vielzahl an Info-Flyern.

BAföG-Sprechzeiten

Aufgrund des hohen Antragsaufkommens entfällt vom 01.09.2014 bis 30.11.2014 die Sprechstunde montags vormittags. Persönliche Sprechzeiten sind dienstags von 13:00 bis  15:00 Uhr und donnerstags von 10:00 bis 13:00 Uhr. Telefonische Rückfragen werden dienstags und freitags von 10:00 bis 12:00 Uhr entgegen genommen.

Richtfest „An der Großen Goorley“ in Kamp-Lintfort - Studentenwerk Düsseldorf schafft weiteren modernen Wohnraum

(Düsseldorf, 04. August 2014) Nach nur 5-monatiger Bauzeit feiert das Studentenwerk Düsseldorf am 06. August 2014 das Richtfest für die Wohnanlage „An der Großen Goorley“ in Kamp-Lintfort. Im Passivhausstandard entstehen unmittelbar am Campus Kamp-Linfort der Hochschule Rhein-Waal in vier Häusern in Einzelappartements und barrierefreie Zweiraumwohnungen insgesamt 103 Wohneinheiten für Studierende. Die Wohnanlage wird über eine Brücke direkt mit dem Campus verbunden. Insgesamt investierte das Studentenwerk Düsseldorf inklusive der Kosten für den Erwerb der beiden Grundstücke 11 Mio Euro. Die Einzelappartements haben eine Größe von ca. 21 m² Wohnfläche und die fünf barrierefreie Zweiraumwohnungen von ca. 40 m². Sie bieten den Studierenden zeitgemäße und moderne Wohnmöglichkeiten in unmittelbarer Hörsaalnähe. Die Wohnungen werden über ein zentrales Blockheizkraftwerk, das auch einen Teil des Strombedarfs deckt, mit Wärme und Warmwasser versorgt. Die Bezugsfertigstellung des ersten Hauses mit 35 Einzelappartements ist noch für das Jahr 2014 geplant, die übrigen Wohnungen folgen dann hausweise. Zum Beginn des Sommersemesters 2015 soll dann die gesamte Baumaßnahme abgeschlossen sein.

BAföG-Antrag online

Seit Januar können Sie Ihren BAföG-Antrag unter www.bafoeg-online.nrw.de ganz einfach auch online stellen. Nachdem Sie sich registriert haben, können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten jederzeit einloggen. Den ausgefüllten Antrag können Sie elektronisch an das zuständige Amt für Ausbildungsförderung übermitteln und Ihre Antragsdaten auf Ihrem PC (oder z.B. auf einem USB-Stick) speichern. Ein noch nicht vollständig ausgefülltes Formular kann so zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufgerufen und ergänzt werden.

Veranstaltungen

Das Studentenwerk veranstaltet kulturelle Projekte und Exkursionen, die die Kommunikation zwischen den Studierenden fördern und das Entdecken Düsseldorfs und der Umgebung ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter www.studentenwerk-duesseldorf.de/Internationales/Veranstaltungen.html.

Pressemitteilungen

Speisepläne


Lieferservice in Düsseldorf | Abitur nachholen | Fernstudium

zum Seitenanfang